Main Menu

SW-N.TV Fernsehen

 
 

Pressebericht der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt vom 18.09,2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt vom 18.09,2018,   Kriminalitätsgeschehen: 500m Kupferkabel von Lagerplatz entwendet WÜRZBURG/UNTERDÜRRBACH. Im Verlauf des Wochenendes zwischen Freitag, 12:30 Uhr, und Montag, 09:30 Uhr, haben Unbekannte 500 Meter Kupferkabel von einer Kabeltrommel auf einem Lagerplatz in der Max-von-Laue-Straße in Unterdürrbach entwendet. Der Sachwert wird mit rund 1500 Euro bemessen, weiterhin entstand Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Der oder die Unbekannten müssten aufgrund der Größe des Diebesgutes mit einem geeigneten Transportfahrzeug vor Ort gewesen sein. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt hat ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Wer verdächtige BeobachtungenRead More


Nach schwerem Betriebsunfall an Schraudenbachbrücke – Ermittlungen sind abgeschlossen – Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Nach schwerem Betriebsunfall an Schraudenbachbrücke – Ermittlungen sind abgeschlossen – Staatsanwaltschaft erhebt Anklage.   Nachdem im Juni 2016 Teile einer im Bau befindlichen Brücke eingestürzt sind, liefen umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei Schweinfurt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Schweinfurt. Nunmehr konnten die Ermittlungen abgeschlossen und Anklage gegen drei Ingenieure wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung erhoben werden. Wie bereits berichtet kam es am 15.06.2016 im Zuge der Erneuerung der Talbrücke Schraudenbach südlich des Autobahnkreuzes Schweinfurt/Werneck bei Betonierarbeiten zu einem Zusammenbruch des Traggerüsts. Dreizehn Bauarbeiter wurden mitgerissen. Ein Bauarbeiter fand dabei den Tod,Read More


Derbyniederlage zeigt Defizite in der Defensive

Derbyniederlage zeigt Defizite in der Defensive.   Bevor die Partie gegen die Haßfurt Hawks begann, sorgte die Rückkehr von Petr Krepelka für einen Gänsehautmoment. Nachdem der Haßfurter Spieler sich vor knapp einem Jahr bei einem Spiel schwer verletzt hatte und lange in der Unfallklinik Murnau behandelt wurde, lief Petr nun im Rollstuhl mit seiner Mannschaft auf und wurde von den Fans beider Lager gefeiert. Angespornt durch die Rückkehr ihres Mannschaftskollegen legten die Haßfurt Hawks gleich los und erzielten in der 5. Spielminute in Überzahl das 1:0 durch Jakub Sramek. AllerdingsRead More


Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt vom 18.09.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt vom 18.09.2018.   Aus dem Stadtgebiet Nochmaliger dringender Zeugenaufruf zu Pressebericht vom 16.09.2018: Hier nochmals der Bericht: Bei Streit ging Scheibe an Bushaltestelle zu Bruch   Am Roßmarkt belästigten Samstagabend gegen 22 Uhr drei jüngere Männer, vermutlich afghanischer Herkunft, verbal ein zirka 14 Jahre altes Mädchen an der dortigen Bushaltestelle. Als diese die Jugendliche nicht in Ruhe ließen, eilte ihr ein Passant zu Hilfe, wurde jedoch beschimpft und von einem der drei am Hals gepackt und gewürgt. Der Hauptaggressor machte sich dann zunächst aus dem Staub,Read More


Kleintransporter fährt auf Sattelzug auf – 34-Jähriger verstirbt noch an der Unfallstelle

Kleintransporter fährt auf Sattelzug auf – 34-Jähriger verstirbt noch an der Unfallstelle.   GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Dienstagmorgen auf der A3 gekommen. Dem Sachstand nach fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Kleintransporter auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug auf. Der Fahrer des Kleintransporters zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Den ersten Unfallschilderungen nach befuhr der 34-Jährige aus Schwabach gegen 07:20 Uhr die A3 in Richtung Frankfurt am Main. Zwischen den Anschlussstellen Schlüsselfeld und Geiselwind fuhr er dann,Read More


Pressebericht der Polizei Bad Neustadt und Mellrichstadt vom 18.09.2018

Pressebericht der Polizei Bad Neustadt und Mellrichstadt vom 18.09.2018.   Kleinunfall BAD NEUSTADT – LKR RHÖN-GRABFELD Ein 77-jähriger Autofahrer beschädigte am Montagvormittag beim Linksabbiegen von Querbachshof kommend in Richtung Gartenstadt ein in der Straßenmitte aufgestelltes Verkehrszeichen und zog sich an seinem Ford einen Schaden von 1.500,- Euro zu. Am Verkehrsschild wurde der Pfosten beschädigt, etwa 80,- Euro Schaden. Schon wieder Opferstock aufgebrochen Am Montagvormittag wurde zwischen 09.00 Uhr und 10.00 Uhr erneut der Opferstock in der Stadtpfarrkirche Maria Himmelfahrt aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt 15,- Euro, die Beute höchstens 20,- Euro.Read More


Pressebericht der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg vom 18.09.2018

Pressebericht der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg vom 18.09.2018.   Bad Kissingen Notizbuch verloren Am Montagnachmittag hat ein Bürger sein Notizbuch als verloren gemeldet. Er wollte gerade mit seinem Pkw im Marienweg losfahren, als er dieses auf seinem Autodach vergessen hatte. In diesem braunen Notizbuch befindet sich neben den persönlichen Terminen auch ein Bargeldbetrag. Der ehrliche Finder möge dieses doch bitte beim Fundamt der Stadt Bad Kissingen abgeben. Nicht beim Meldeamt gewesen Eine Streifenbesatzung führte am Montagabend, gegen 22.00 Uhr, bei einem jungen Mann eine Personenkontrolle durch. Dabei gab derRead More


Verkehrsunfall mit Tiertransporter

Verkehrsunfall mit Tiertransporter.   SULZFELD, LKR. RHÖN-GRABFELD. In der Nacht zum Dienstag verunfallte ein Lebendtiertransporter auf der Staatsstraße 2280. Hierbei wurden zwei Personen leicht verletzt, mehrere Schweine mussten von der Feuerwehr wieder eingefangen werden. Der Verkehr wurde umgeleitet. Gegen 23:00 Uhr befuhr ein Sattelzug, der mit 90 Schweinen beladen war, die Staatsstraße 2280 von Stadtlauringen kommend in Richtung Norden. Nach bisherigen Ermittlungen geriet der Lkw in einem Kurvenbereich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Bankett und kippte anschließend nach rechts in den Straßengraben. Der 40-jährige Fahrer und sein 25-jähriger Beifahrer wurdenRead More


Mit Kunst zum Klimaschutz: Projekt von Umweltstation und Friedrich-Koenig-Gymnasium

Mit Kunst zum Klimaschutz: Projekt von Umweltstation und Friedrich-Koenig-Gymnasium   Im Rahmen eines von der Umweltstation der Stadt Würzburg angestoßenen Projektes gestalteten Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Koenig-Gymnasiums am Mittwoch- und Donnerstagnachmittag einen Bauwagen. Die Kinder besuchen zum Teil die Offene Ganztagsschule, deren Teamleiterin Alexandra Mehringer das Vorhaben gerne unterstützte. Bei der zur Bayerischen Klimawoche durchgeführten Aktion malten die jungen Künstler unter dem Motto „Weil ihr es mir Wert seid!“ Tiere, Pflanzen und Landschaften, die ihrer Meinung nach vor den negativen Folgen des Klimawandels unbedingt geschützt werden sollten. So fanden nebenRead More


Bundesstraße über mehrere Stunden gesperrt

Bundesstraße über mehrere Stunden gesperrt.   ZELL A. MAIN, LKR. WÜRZBURG. In den frühen Morgenstunden kippte ein Lastkraftwagen, der mit gekühlten Schweinehälften beladen war, auf der B27 um. Für die Räumung der Unfallstelle musste die Bundesstraße für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Gegen 01:15 Uhr befuhr ein 44-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Gespann von Waldbüttelbrunn kommend den Abbiegeast von der B8 auf die B27 in Richtung Kist. Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen kippte der Lastkraftwagen im Zuge eines Bremsmanövers im Kurvenbereich um und kam quer zur Fahrbahn über beide FahrspurenRead More


64-Jähriger bedroht Mitarbeiter eines Pflegedienstes mit Messer

64-Jähriger bedroht Mitarbeiter eines Pflegedienstes mit Messer.   MÜNNERSTADT, LKR. BAD KISSINGEN. Einen Mitarbeiter eines Pflegedienstes bedrohte am Montagmittag ein 64-Jähriger aus dem Landkreis Bad Kissingen. Der Tatverdächtige konnte durch die Polizei überwältigt werden, die den psychisch Belasteten in ein Bezirkskrankenhaus brachte. Eigentlich hatte der Mitarbeiter des Pflegedienstes mit dem 64-Jährigen einen Termin für ein sogenanntes „Begleitetes Einkaufen“ vereinbart. Da der Senior um kurz nach 12:00 Uhr jedoch stark alkoholisiert zu dem Termin erschien, lehnte der Betreuer die Begleitung ab. Daraufhin wurde der 64-Jährige äußerst aggressiv und griff mit einem großenRead More


Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt vom 17.09.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt vom 17.09.2018. Aus dem Stadtgebiet Skooter gestohlen   Den Diebstahl des „Stunt Skooters“ ihres 10-jährigen Sohnes brachte eine Mutter am Sonntag zur Anzeige. Demnach hat der Schüler hat das blau-schwarze Geräte des Herstellers Maven, im Wert von 149 Euro, im Hinterhof der Sonnenstraße 7 abgestellt. Danach ging er für 10 Minuten in die Wohnung. Als er gleich darauf wieder nach draußen ging, war der Roller spurlos verschwunden. Die Tatzeit lautet auf Samstag, 19.50 bis 20 Uhr. Diebstahl an zwei Fahrzeugen   An zwei bisher zur AnzeigeRead More


Pressebericht der Polizei Bad Neustadt und Mellrichstadt vom 17.09.2018

Pressebericht der Polizei Bad Neustadt und Mellrichstadt vom 17.09.2018.   Fenster beschädigt BISCHOFSHEIM – LKR RHÖN-GRABFELD Am Sonntagvormittag erstattete eine Anwohnerin der Birkenstraße Anzeige bei der Polizei Bad Neustadt, weil ihr Badezimmer-Fenster durch einen unbekannten Täter beschädigt wurde. Bei der Inaugenscheinnahme durch Polizeibeamte konnte festgestellt werden, dass das Fenster offenbar durch ein Luftgewehrgeschoss, Kaliber 4 mm, gesplittert worden war. Ein dazu passendes Projektil wurde allerdings nicht aufgefunden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 150,- Euro. Die Tatzeit war zwischen Mittwoch und Donnerstag letzter Woche. Wer kann hierzu Angaben machen?  Read More


Pressebericht der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg vom 17.09.2018

Pressebericht der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg vom 17.09.2018.   Bad Kissingen Trunkenheitsfahrt Am Sonntagnachmittag fiel in der Stögerstraße einer Familie ein BMW-Fahrer durch seine rücksichtslose Fahrweise auf. Anschließend parkte der Mann sein Fahrzeug in der Nähe der Polizeidienststelle auf einem Parkplatz. Die Zeugen teilten den Beamten den auffälligen Fahrzeugführer mit und zeigten wo das Fahrzeug steht. Der 32-jährige BMW-Fahrer saß bei Eintreffen der Streifenbesatzung noch im Fahrzeug. Bei einem freiwilligen Alkoholtest wurde festgestellt, dass der Fahrer deutlich alkoholisiert war. Auf der Dienststelle wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt. Als KonsequenzRead More


Polizeibeamte retten Pärchen aus verrauchter Wohnung

Polizeibeamte retten Pärchen aus verrauchter Wohnung.   GEROLZHOFEN, LKR. SCHWEINFURT. Aus einer völlig verqualmten Wohnung retteten am Sonntagnachmittag drei Beamte der Polizei Gerolzhofen einen 59-Jährigen und seine 60-jährige Partnerin. Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach sorgte angebranntes Essen für die starke Rauchentwicklung, die Polizei rief ein dort gemeldeter Streit auf den Plan. Vermutlich rettete ein vorausgegangener Streit dem Pärchen das Leben. Denn gegen kurz nach 17:00 Uhr teilte ein Anrufer der Polizei einen Streit in der Bahnhofstraße mit. Beim Eintreffen der Streife hörten die Beamten statt eines Streits den Alarm eines Rauchmelders. NachdemRead More


Neue Schule in Gerolzhofens italienischer Partnerstadt Scarlino

Neue Schule in Gerolzhofens italienischer Partnerstadt Scarlino. Scarlino/Gerolzhofen Seit 2002 besteht die Städtepartnerschaft zwischen Scarlino in der Toskana (Italien) und Gerolzhofen. Insbesondere der Schulaustausch zwischen den beiden Städten zwischen der Ludwig-Derleth-Realschule in Gerolzhofen und der Sekundarschule in Scarlino funktioniert seit vielen Jahren sehr gut, dank der engagierten Lehrerinnen Rita Leibl und Gertrud Friedrich sowie des Vorsitzenden des Partnerschaftskreises Gerolzhofen-Scarlino, Rainer Schäfer. Jetzt wurde in Scarlino ein neues Schulgebäude errichtet, das Anfang September seiner Bestimmung übergeben wurde. Zur feierlichen Eröffnung reisten Gerolzhofens Bürgermeister Thorsten Wozniak und Partnerschaftskreis-Vorsitzender Rainer Schäfer an. AnRead More


Das Uniklinikum Würzburg freut sich über ausgezeichnete Berufsschulabsolventinnen

Das Uniklinikum Würzburg freut sich über ausgezeichnete Berufsschulabsolventinnen.   Das Uniklinikum Würzburg ist stolz auf seine Auszubildenden. Beispielhaft erhielten in diesem Jahr vier Berufsschülerinnen mit hervorragenden Abschlüssen eine besondere Ehrung – nicht nur vom Klinikumsvorstand, sondern auch von der Regierung von Unterfranken. Die Preisträgerinnen verstärken jetzt als Fachkräfte das Universitätsklinikum Würzburg. Alljährlich zeichnet die Regierung von Unterfranken hervorragende Leistungen von Berufsschüler/innen aus. Der Staatspreis geht an Absolventinnen und Absolventen der bayerischen Berufsschulen für besondere schulische Leistungen. Voraussetzung ist ein Notendurchschnitt von mindestens 1,5. Eine Hürde, die Anna Elsner an der StaatlichenRead More


Ulrike Zehner, Jennifer Block und Philipp Lendner holen Bronze bei Bayerischer Meisterschaft im Gewichtheben

Ulrike Zehner, Jennifer Block und Philipp Lendner holen Bronze bei Bayerischer Meisterschaft im Gewichtheben.   Die diesjährige Landesmeisterschaft im Gewichtheben fand beim TSV Regen statt. 28 Frauen und 41 Männer aus 20 Vereinen meldeten zur Meisterschaft um die Besten in den jeweiligen Klassen zu ermitteln. In der Klasse „Frauen -53 kg“ ging Ulrike Zehner an den Start. Im Reißen konnte sie alle drei Versuche bewältigen. Im Stoßen gelangen die Versuche mit 50 und 54 kg leicht; die 56 kg waren jedoch zu schwer. Mit 98 kg im Zweikampf belegte sieRead More


Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt vom 16.09.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt vom 16.09.2018.   Aus der Stadt Schweinfurt Alkoholisierter Autofahrer gestoppt Eine Streifenbesatzung beobachtete Sonntagnacht den Fahrer eines Opel-Astra bei einem eindeutigen Rotlichtverstoß im Stadtgebiet. In der St. Kilian-Straße konnte das Fahrzeug gestoppt und der Fahrer kontrolliert werden. Aufgrund wahrnehmbaren Alkoholgeruches wurde ein Test durchgeführt, der auch ein Promille Alkohol anzeigte. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und der Fahrzeugschlüssel des Probanden sichergestellt. Versuchter Schlüsseldiebstahl Am späten Samstagabend stand ein junger Mann mit seinem Motorrad in der Rückertstraße. Unter dem Vorwand, sein schönes Motorrad fotografieren zu wollen, versuchtenRead More


Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 16.09.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 16.09.2018. Eigentumsdelikte   Babyausstattung gestohlen Haßfurt – Am Samstagvormittag entwendete ein 19-Jähriger zusammen mit einem 30-Jährigen aus einem Möbel- und Haushaltswarengeschäft einen Kinderwagen. Nachdem sie als Diebe erkannt wurden, flüchteten die beiden. Der 19-Jährige konnte jedoch vom Filialleiter festgehalten werden. Die herbeigerufenen Polizeibeamten fanden im Pkw der jungen Männer noch weitere Babyausstattung, welche die Langfinger zuvor aus einem anderen Markt entwendet hatten. Das Diebesgut hat einen Gesamtwert von 1173,- Euro. Verkehrsgeschehen   BMW angefahren Eltmann – Am Freitag wurde zwischen 12:30 Uhr und 13:30 Uhr in WallburgstraßeRead More


Pressebericht der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt für den 15.09.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt für den 15.09.2018.   Kriminalitätsgeschehen:   Spielwaren entwendet – Täter gefasst   WÜRZBURG/INNENSTADT. Am Freitagnachmittag wurde ein 43 jähriger Würzburger vom Hausdetektiv eines Würzburger Drogeriemarktes beim Ladendiebstahl betroffen. Die hinzugerufene Polizei führte eine Identitätsfeststellung durch. Bei der Durchsuchung des Beschuldigten wurde Zubehör für eine Spielzeugeisenbahn im Gesamtwert von über 500 Euro aufgefunden.  Da der 43 jährige nach eigenem Bekunden über keine Eisenbahn verfügt, geht die Polizei davon aus, dass er die Waren entwendete um diese weiter zu veräußern. Wer ein möglicher Abnehmer sein könnte ist nun unterRead More


Pressebericht der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg vom 16.09.2018

Pressebericht der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg vom 16.09.2018. Bad Kissingen Diebstahl eines Rucksacks   Am 15.09.18, gegen 21.30 Uhr, entwendete am Geschwister-Scholl-Platz ein bislang unbekannter Täter den abgestellten Rucksack eines 17-jährigen. Den Rucksack hatte dieser kurze Zeit unbeaufsichtigt gelassen. Die Polizei bittet etwaige Zeugen, sich unter Tel. 0971/71490 bei der Polizeiinspektion Bad Kissingen zu melden. Radfahrerin erschrickt vor Katze Am 15.09.18, gegen 22.00 Uhr, befuhr eine 27- jährige Radfahrerin die Hangstraße in Bad Kissingen. Hierbei sei eine Katze unter einem Pkw hervorgekommen und die Radfahrerin verzog ihren Lenker nachRead More


Pressebericht der Polizeiinspektion Bad Neustadt und Mellrichstadt vom 16.09.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Bad Neustadt und Mellrichstadt vom 16.09.2018. Pressebericht der PI Bad Neustadt vom 15.09.2018   Ungewöhnliches Diebesgut BAD NEUSTADT – LANDKREIS RHÖN-GRABFELD In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ereignete sich in der Saalestraße ein nicht ganz alltäglicher Diebstahl. Ein bislang unbekannter Täter schlug zunächst die beiden Seitenscheiben eines abgestellten Transporters einer dort ansässigen Firma ein. Da im Anschluss daran lediglich ein Lieferschein aus dem Transporter entwendet wurde, ist fraglich, ob sich der Täter an seinem Diebesgut erfreuen kann. Der in diesem Zusammenhang angerichtete Sachschaden beläuft sich dagegenRead More


Vielfalt verbindet Schweinfurt

Vielfalt verbindet Schweinfurt. Eine Veranstaltung von “ Schweinfurt ist bunt“   Interkulturelle Wochen 2018 wurde heute eröffnet. Die Interkulturelle Woche ist eine bundesweite Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Sie wird von den Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Kommunen, Integrationsbeiräten und Integrationsbeauftragten, Migrationsorganisationen, Volkshochschulen und Initiativgruppen unterstützt und mitgetragen. Auf Grund der Vielzahl an Schweinfurter Veranstaltungen verlängert die Stadt Schweinfurt auch im 10. Jahr den Aktionszeitraum und feiert das kleine Jubiläum bis Samstag, 20. Oktober 2018. In Schweinfurt leben aktuell Menschen aus über 100 Herkunftsländern –Read More


Die Linke feiert 10 Jahre Stadtratsfraktion mit Bodo Ramelow!

Die Linke feiert 10 Jahre Stadtratsfraktion mit Bodo Ramelow! Die Linke Stadtratsfraktion Schweinfurt feiert ihre 10jährige Zugehörigkeit zum Schweinfurter Stadtrat und lädt die Bevölkerung ein mitzufeiern. Die Jubiläumsveranstaltung beginnt im Schweinfurter Naturfreundehaus am Dienstag, den 18. September um 18 Uhr mit einem Sektempfang im Beisein des Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow. Nach der Begrüßung durch den Fraktionsvorsitzenden Frank Firsching schließt sich ein Grußwort des Sprechers der bayerischen Linken Ates Gürpinar aus München an, der gleichzeitig Spitzenkandidat zur bayerischen Landtagswahl ist. Bevor Ministerpräsident Bodo Ramelow spricht wird Moderator Christian Schwarz die MitgliederRead More


Mighty Dogs verlieren gegen starken Oberligisten

Mighty Dogs verlieren gegen starken Oberligisten.   Vor allem im ersten Drittel konnte man sehen, dass die Alligators gegenüber dem Mighty Dogs einen Trainingsvorsprung auf dem Eis hatten. Die Gäste waren die spritzigere und eingespieltere Mannschaft. Aber die Mighty Dogs hielten gut dagegen. Gerade auch, da man bedenken musste, dass in der Verteidigung zwei wichtige Spieler fehlten. Simon Knaup fiel krankheitsbedingt aus und Christopher Schadewaldt, der erst einige Tage vor dem ersten Vorbereitungsspiel unterschrieben hatte, wollte aufgrund seines Trainingsrückstandes keine Verletzung riskieren. Die Mighty Dogs starteten die Partie mit FerdinandRead More


Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt vom 15.09.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt vom 15.09.2018. Aus der Stadt Schweinfurt   Fahrrad vor Stadtgalerie geklaut Einem Kunden der Stadtgalerie wurde Donnerstagnachmittag vor dem Einkaufszentrum das Fahrrad geklaut. Er hatte das schwarze Herrenrad der Marke Serious/Rockaway im Wert von 300,– Euro mittels Fahrradschloss an einem Ständer gesichert. Als der Mann zurückkam, hing nur noch das Schloss am Fahrradständer. Es wies keinerlei Beschädigungen auf. Wie das noch funktionsfähige Schloss geöffnet wurde, ist nicht bekannt. Heckscheibe an Pkw Audi beschädigt In der Zeit von Montag bis Donnerstag hatte ein Montagearbeiter seinen schwarzen AudiRead More


Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 15.09.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 15.09.2018.   Verkehrsgeschehen Verkehrsunfallflucht bei der Sparkasse   Zeil a.Main – Zwischen Donnerstagabend 18:00 Uhr und Freitagmorgen 08:00 Uhr, kam es auf dem Kundeparkplatz der Sparkasse in der Hauptstraße in Zeil a.Main zu einer Verkehrsunfallflucht mit einem Sachschaden von rund 2000 Euro. Der bislang noch unbekannte Unfallverursacher beschädigte vermutlich beim Ausparken sowohl die Gebäudewand der Sparkasse, als auch ein dortiges Verkehrszeichen. Aufgrund des Spurenbildes ist davon auszugehen, dass der flüchtige Unfallverursacher entweder an seiner Fahrzeugfront oder an seinem Fahrzeugheck ebenso einen erheblichen Schaden haben müsste. DerRead More


34-Jähriger stört Erste-Hilfe-Leistung und verletzt einen Polizeibeamten

34-Jähriger stört Erste-Hilfe-Leistung und verletzt einen Polizeibeamten. BAD KISSINGEN. Am frühen Samstagmorgen griff ein 34-Jähriger zwei Polizeibeamte an, die gerade eine offensichtlich hilflose Person versorgen wollten. Ein Beamter wurde durch einen Faustschlag verletzt und musste seinen Dienst beenden. Den 34-Jährigen nahm die Polizei vorläufig fest und brachten ihn zur Dienststelle, dort verbrachte er die nächsten Stunden in einem Haftraum. Eine Streife der Polizei Bad Kissingen traf gegen 03:45 Uhr in der Ludwigstraße auf eine offensichtlich hilflose Person. Während der Wartezeit auf den Rettungsdienst mischte sich plötzlich der 34-Jährige aus dem LandkreisRead More


Pressebericht vom 15.09.2018 der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg

Bad Kissingen   Beim Rangieren geparkten Pkw angefahren   Am Freitagvormittag ereignete sich in der Sinnbergpromenade ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Die Verursacherin musste aufgrund Gegenverkehrs zunächst nach rechts in eine Parklücke ausweichen. Beim Herausrangieren blieb sie dann leicht am dahinter geparkten Pkw hängen. Die Verursacherin verhielt sich nun aber vorbildlich und verständigte die Polizei Bad Kissingen, welche den Verkehrsunfall aufnahm. Zudem hinterließ sie einen entsprechenden Hinweiszettel an der Windschutzscheibe des geschädigten Fahrzeuges. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort   Am Freitag, im Zeitraum zwischen 06:30 Uhr und 13:00 Uhr, wurde in derRead More


Streit um Handyvertrag – 24-Jähriger randaliert in Elektrofachmarkt – Ladendetektiv setzt Pfefferspray ein

Streit um Handyvertrag – 24-Jähriger randaliert in Elektrofachmarkt – Ladendetektiv setzt Pfefferspray ein.   SCHWEINFURT. Der Streit um einen Handyvertrag endete am Freitagabend mit einem abgerissenen Fernseher – 30 Kunden des Elektrofachmarktes erlitten durch den Pfeffersprayeinsatz eines Ladendetektives Atemwegsreizungen. Die Leitung der Stadtgalerie ordnete die Räumung des Einkaufszentrum an, welche kurze Zeit später wieder aufgehoben werden konnte. Der 24-jährige Kunde war wohl mit den Konditionen seines Handyvertrages nicht zufrieden und fing im Verlauf des Gesprächs plötzlich an zu randalieren. Nachdem er gegen 19:10 Uhr einen Fernseher von der Wand gerissen hatte,Read More


Verkehrsunfall mit sechs Schwerverletzten – Kleinbus eines Fahrdienstes für Menschen mit Behinderungen beteiligt

Verkehrsunfall mit sechs Schwerverletzten – Kleinbus eines Fahrdienstes für Menschen mit Behinderungen beteiligt.   KREUZWERTHEIM, LKR. MAIN-SPESSART. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit sechs Schwerverletzten ist es am Freitagnachmittag gekommen. Aus bislang unbekannten Gründen kam die 55-jährige Fahrerin eines Fords auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Kleinbus eines Fahrdienstes für Menschen mit Behinderungen. Der mit drei Jugendlichen und zwei Betreuern besetzte Kleinbus fuhr um kurz nach 15:00 Uhr in Richtung Kreuzwertheim. Zwischen Unterwittbach und Kreuzwertheim kam aus bislang ungeklärter Ursache die 55-jährige Fahrerin eines entgegenkommenden Fords nach links inRead More


Pressebericht der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt vom Freitag, 14.09.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt vom Freitag, 14.09.2018.   Kriminalitätsgeschehen:   Streit im Nachtleben – Brille zerbrochen   WÜRZBURG/INNENSTADT. In der Nacht auf Freitag kam es in der Veitshöchheimer Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen Nachtschwärmern, bei der eine Faust flog und eine Brille zu Bruch ging. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen.   Gegen 04:30 Uhr befanden sich ein 21-jähriger und dessen 22-jähriger Begleiter in der Veitshöchheimer Straße auf Höhe der Einmündung Bismarckstraße. Dort gerieten sie in einen zunächst verbalen Streit mit einer weiteren männlichen Person. Nach kurzer Rangelei schlug derRead More


BFV leitet Verfahren wegen der Spielwertung des Totopokal-Spiels gegen die Würzburger Kickers ein

BFV leitet Verfahren wegen der Spielwertung des Totopokal-Spiels gegen die Würzburger Kickers ein   Der FC Würzburger Kickers hat beim Bayerischen Fußball-Verband (BFV) Einspruch gegen die Wertung des Toto-Pokal-Viertelfinalspiels beim FC Schweinfurt 05 eingelegt. Die Würzburger begründen ihr Einspruchsschreiben damit, dass der FC Schweinfurt 05 nicht die in der Spielordnung festgelegte erforderliche Anzahl von vier Spielern, die am 1. Juli 2018 das 23. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (U23-Spieler), im Kader hatte. Das Sportgericht Bayern des BFV unter Vorsitz von Dr. Christoph Kern (Augsburg) hat umgehend nach Eingang der AnzeigeRead More


Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt vom 14.09.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt vom 14.09.2018.   Aus dem Stadtgebiet Verkratzter Pkw   Auf bis zu 2000 Euro schätzt ein Autobesitzer den Schaden, den ein feiger Täter am Donnerstagnachmittag daran verursacht hat. In den 10 Minuten zwischen 18.20 und 18.30 Uhr hat der Seat Leon Besitzer sein blaues Fahrzeug auf dem Sparkassenparkplatz am Roßmarkt abgestellt. Als er zurückkam zierten die Beifahrerseite mehrere längere Lackkratzer. Von einem möglichen Täter war weit und breit nichts mehr zum Sehen. Weiterer beschädigter Pkw   Nur ungefähr eingrenzen kann der Eigentümer eines schwarzen Audi A6,Read More


Pressebericht der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg vom 14.09.2018

Pressebericht der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg vom 14.09.2018.   Bad Kissingen   Joints mitgeführt Am Donnerstagabend wurde der Polizei eine hilflose Person am Marktplatz mitgeteilt. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung erkannten die Beamten die vermeintlich hilflose Person als einen amtsbekannten Betäubungsmittelkonsumenten und schauten in dessen mitgeführten Taschen genauer nach. Dabei konnte eine Plastikdose mit 14 Joints aufgefunden werden. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz. Gegen Verkehrszeichen gestoßen Ein Opel-Fahrer stieß am Donnerstag, gegen 17.20 Uhr, in der Oskar-von-Miller-Straße beim Rangieren rückwärts gegen ein dortRead More


Schnelle Zeugenhinweise brachten einen 41-Jährigen ins Gefängnis

Schnelle Zeugenhinweise brachten einen 41-Jährigen ins Gefängnis.   BAD KISSINGEN. Der Verdacht mehrere Diebstahlsdelikte in den letzten Wochen begangen zu haben, führte einen 41-Jährigen nun ins Gefängnis. Dank verschiedener Zeugenhinweise konnte die Polizei Bad Kissingen am vergangenen Freitag den Mann vorläufig festnehmen. Am Samstag erließ ein Ermittlungsrichter einen Haftbefehl wegen Wiederholungsgefahr. Wie bereits berichtet, war es bereits Mitte August einem aufmerksamen Bürger zu verdanken, dass durch die Polizei in Bad Kissingen ein mutmaßlicher Fahrraddieb festgenommen werden konnte. Die Polizei erhielt von dem Anrufer den Hinweis, dass sich eine unbekannte Person anRead More


Pressebericht der Polizei Haßfurt vom 14.09.18

Pressebericht der Polizei Haßfurt vom 14.09.18.   Kennzeichendiebstahl In der Nacht zum Donnerstag entwendete ein unbekannter Täter das Kennzeichen eines Anhängers. Der Anhänger war in der Ohmstraße auf dem Gelände eines Autohauses abgestellt. Täterhinweise bitte an die PI Haßfurt unter Tel. 09521/9270 Handykontrolle Am Donnerstag, kurz nach 11 h, beobachtete ein Polizeibeamter während einer Streifenfahrt, wie der Fahrzeugführer eines Kleintransporters während der Fahrt im fließenden Verkehr auf seinem Mobiltelefon herumtippte. Nach der Anhaltung und Belehrung wurden vom Fahrer die Daten für die Anzeigenerstattung aufgenommen. Das Bußgeld, das auf den 41-JährigenRead More


42-Jähriger mit E-Bike tödlich verunglückt

42-Jähriger mit E-Bike tödlich verunglückt.   MÜNNERSTADT, LKR. BAD KISSINGEN. Ein 42-Jähriger ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er war mit seinem E-Bike auf der B287 unterwegs und auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er mit einem Pkw. Die Unfallermittlungen führt die Polizeiinspektion Bad Kissingen. Nach ersten Erkenntnissen war der 42-jährige Landkreisbewohner gegen 20.15 Uhr auf der B287 aus Richtung Bad Kissingen kommend auf dem Schindberg in Richtung Münnerstadt unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache geriet er auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal mittig gegen die Motorhaube einesRead More


Natascha Kohnen kommt mit Stephan Weil nach Schweinfurt

Natascha Kohnen kommt mit Stephan Weil nach Schweinfurt.   Am Montag, 24. September um 19 Uhr kommt die bayerische SPD-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, Natascha Kohnen, zusammen mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil zur einer KohnenPLUS-Veranstaltung ins Festzelt am Ufra-Gelände. Eingeladen wurden die beiden Spitzenpolitiker von der Schweinfurter Landtagsabgeordneten Kathi Petersen. Das Festzelt gibt es in diesem Jahr erstmalig zur Unterfrankenschau und es öffnet schon vor dem Beginn der Ausstellung seine Pforten für verschiedene Veranstaltungen. Der Eintritt ist frei. Natascha Kohnen wird im Gespräch mit Stephan Weil Persönliches mit Politischem verknüpfen,Read More


Landrat dankt langjährigen Mitarbeitern

Landrat dankt langjährigen Mitarbeitern.   Dienstjubilare im Landratsamt geehrt Landkreis Schweinfurt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Landrat Florian Töpper langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Schweinfurt für ihre Dienstjubiläen geehrt. Ebenso verabschiedete er drei von ihnen in den Ruhestand. „Für Ihren jahrzehntelangen treuen Dienst gilt Ihnen mein herzlicher Dank, liebe Kolleginnen und Kollegen. Sie sind diejenigen, die unserem Haus ein Gesicht geben oder über viele Jahre gegeben haben und es nach außen verkörpern. Ihre gute Arbeit bildet die Basis für erfolgreiches und bürgernahes Verwaltungshandeln“, unterstrich Töpper. Zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulierteRead More


Neues Regenüberlaufbecken: Mit Überflutungen in der Nördlichen Hafenstraße unter der Bahn ist bald Schluss

Neues Regenüberlaufbecken Mit Überflutungen in der Nördlichen Hafenstraße unter der Bahn ist bald Schluss   „Wir haben lange beobachtet und recherchiert“, berichtet der stellvertretende Werkleiter des Entwässerungsbetriebs (EBW), Jörg Roth, „bis wir die Gründe herausgefunden haben, warum der Regen immer wieder die Kanaldeckel in der Nördlichen Hafenstraße nach oben drückt und die Unterführung unter der Bahn überflutet.“ Hauptursache dürfte der Schmutzwasserkanal sein, mit dem Unterdürrbach an die Entwässerung angeschlossen ist. Dieser ist bei Starkregenereignissen oftmals überlastet. Ursache sind meist Fehlanschlüsse, das heißt Regenwasserleitungen, die nicht an den Regenwasserkanal, sondern anRead More


Ziegen behindern Zugverkehr

Ziegen behindern Zugverkehr.   Würzburg/Burgsinn, 14. September 2018 Zwei entlaufene Ziegen liefen am Donnerstagvormittag (13. September) bei Burgsinn auf die Gleise und behinderten den Zugverkehr. Die Tiere konnten wohlbehalten dem Besitzer übergeben werden. Gegen 11:00 Uhr meldete eine Anwohnerin aus Burgsinn (Landkreis Main-Spessart) der Bundespolizei, dass sich zwei entlaufene Ziegen von ihrem Nachbarn auf den Gleisen aufhalten. Um die Tiere sowie die Zugreisenden zu schützen, wurden die Züge auf der Bahnstrecke von Gemünden nach Obersinn angewiesen, mit verminderter Geschwindigkeit zu fahren. Eine Polizeistreife konnte die Ziegen im Gleisbereich ausfindig machen.Read More


Schweinfurter Erklärung zur Landtags- und Bezirkstagswahl 2018

Schweinfurter Erklärung zur Landtags- und Bezirkstagswahl 2018.   Für eine demokratische Gesellschaft der Würde, der Freiheit, der Vielfalt! Das Bündnis für Demokratie & Toleranz „Schweinfurt ist bunt“ ruft dazu auf: Nutzen Sie Ihr Wahlrecht am 14. Oktober! Unsere Demokratie lebt von Beteiligung. Gemeinsam entscheiden wir, in welcher Gesellschaft wir leben. Wir stehen für eine Gesellschaft, in der die Würde aller, die Freiheit des/r Einzelnen und die Vielfalt der Lebensweisen gewährleistet bleiben. Eine Gesellschaft der Würde setzt den Respekt aller gegenüber jeder und jedem, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Herkunft, Religion, Alter,Read More


Stadt Bad Kissingen : „Insekten im Wald erleben“: Wild-Park Fest mit Einweihung eines neuen Insekten-Biotop-Geheges am Sonntag, 16. September

Stadt Bad Kissingen: „Insekten im Wald erleben“: Wild-Park Fest mit Einweihung eines  neuen Insekten-Biotop-Geheges am Sonntag, 16. September. Am Sonntag, den 16.09.2018 lädt der Wild-Park Klaushof zum Wild-Park Fest. Das Fest steht in diesem Jahr unter dem Motto „Insekten im Wald erleben“ und nimmt Bezug auf das neue Insekten-Biotop-Gehege, das an diesem Tag eröffnet wird. Beginn ist um 13:00 Uhr am Grünen Klassenzimmer mit Grußworten von Oberbürgermeister Kay Blankenburg, Dr. Thomas Heyne, Fachbereichsleiter Biologie/Didaktik der Universität Würzburg und Bernhard Zürner vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Um 14:30 Uhr undRead More


Zur Werkzeugleiste springen