Main Menu

Nes

 
 

Pressebericht der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg vom 31.08.2018

Pressebericht der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg vom 31.08.2018. Bad Kissingen Kennzeichen vertauscht Die Polizei stellte am Mittwochmorgen auf dem öffentlichen  Schotterparkplatz der Eishalle ein bereits abgemeldetes Fahrzeug, welches mit einem fremden Kennzeichen versehen war, fest. Der Pkw stand zuvor in dem privaten Parkplatzbereich zwischen Eishalle und Schotterparkplatz. Gegen den Halter wird jetzt wegen Kennzeichenmissbrauch und einer Ordnungswidrigkeit nach dem Bayer. Straßen und Wegegesetz ermittelt. Autokratzer gesucht Auf einem Privatparkplatz, in Garitz am Max-Planck-Weg, wurde am Donnerstag ein verkratztes Fahrzeug bei der Polizei gemeldet. Die Tat muss sich zwischen MittwochRead More


Tätliche Auseinandersetzung – 20-Jähriger in Gewahrsam

Tätliche Auseinandersetzung in Geldersheim – 20-Jähriger in Gewahrsam   GELDERSHEIM, Landkreis  SCHWEINFURT. Nach einer tätlichen Auseinandersetzung hat die Polizei am Dienstagabend einen 20-Jährigen in Sicherheitsgewahrsam genommen. Zwei weitere Beteiligte wurden leicht verletzt in eine Klinik eingeliefert. Unter anderem wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Schweinfurter Polizei gegen insgesamt fünf Bewohner einer Unterkunft für Zuwanderer. Sie waren dem Sachstand nach zum Teilt nicht unter unerheblichem Alkoholeinfluss am Dienstagabend gegen 21.00 Uhr auf dem Areal in Streit geraten. Infolgedessen erlitt ein 33-Jähriger eine Kopfplatzwunde, nachdem er einen Schlag mit einer FahrradketteRead More


Sachbeschädigung an mehreren Pkw – 32-Jährige in Tatortnähe festgenommen

SCHWEINFURT. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde eine 40-jährige Zeugin durch Geräusche von der Straße geweckt und konnte beobachten, wie eine Unbekannte einen silbernen Pkw zerkratzte. Die Tatverdächtige konnte noch im Nahbereich festgenommen werden.


Zur Werkzeugleiste springen