SWN-Schweinfurt

Schweinfurter Weihnachtsmarkt: Herzliche Atmosphäre und glanzvolle Begegnungen ab dem 30.11.2023

Sparkasse

SCHWEINFURT – Die feierliche Kulisse des historischen Rathauses bietet einen eindrucksvollen Rahmen für den Schweinfurter Weihnachtsmarkt, der in diesem Jahr vom 30.11. – 23.12.2023 stattfindet. Tausende Lichter am großen Weihnachtsbaum und an den Hütten, der Duft gebrannter Mandeln, fränkischer Spezialitäten, Glühwein und Punsch versetzen die Besucher in festliche Adventsstimmung.

Entdecken Sie bei einem gemütlichen Marktbummel die vielfältigen Angebote der Herzensstände mit liebevoll hergestelltem Kunsthandwerk und attraktiver Warenstände.

Ein Nostalgie-Kinderkarussell und ein Kinder-Riesenrad lassen die Augen der Kleinsten leuchten.
In diesem Jahr wird es wieder die Aktion „Bäumchen, wechsle Dich!“ geben. Die Besucher können kleine Weihnachtsschmuckstücke an gekennzeichnete Bäume hängen und sich im Gegenzug andere bereits hängende Schmuckstücke mitnehmen. So werden besonders nachhaltig traditionelle, interessante und originelle Stücke entdeckt und weitergegeben.

Wer einen Wunsch hat, den er gerne mit anderen teilen möchte, schreibt ihn auf einen Anhänger der „Ich wünsche mir … Bäumchen“. Die Anhänger werden dann an den kleinen Tannenbäumen auf dem gesamten Weihnachtsmarkt verteilt. Dadurch entstehen schöne, nachdenkliche und besinnliche Momente für die Besucher.

Muster
GWSTB Steuerberater

Ein alljährliches Highlight wird wieder der Kunsthandwerkermarkt in der Ausstellungshalle des Alten Rathauses am dritten Adventswochenende sein. Begleitend hierzu kann man auf der Bühne mit einem Kunstglasbläsermeister seine eigene Weihnachtskugel blasen und somit sein eigenes kleines Kunsthandwerk mit nach Hause nehmen.

Das vielfältige Rahmenprogramm sorgt dafür, dass der Schweinfurter Weihnachtsmarkt ein unvergessliches Erlebnis für alle Generationen ist. Für die Kinder wird der Weihnachtsmarkt ein wahres Weihnachtswunderland voller aufregender Attraktionen auf dem Marktplatz und auf der Bühne. Am ersten Adventssamstag können sich alle wieder auf den Besuch des Nürnberger Christkinds freuen.

Am Nikolaustag, dem 06. Dezember kommt nicht nur der Nikolaus auf den Weihnachtsmarkt. Bis 18.00 Uhr gibt es bei allen gastronomischen Ständen besondere Familienangebote. Traditionelle Weihnachtsmusik, Tanz, Rock, Pop runden das Rahmenprogramm ab.

Die Öffnungszeiten sind Donnerstag bis Samstag von 10.30 Uhr bis 21.00 Uhr und Sonntag bis Mittwoch von 10.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

 



Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten