SWN-News

Zuhause besser leben mit Demenz

Sparkasse

BAD KISSINGEN – DeinHaus 4.0 Unterfranken informiert im Rahmen der Bayerischen Demenzwoche über digitale und technische Wohnassistenzsysteme, die die Bewältigung des Alltags mit Demenz unterstützen können

Die Gesellschaft wird immer älter, dadurch werde die Zahl der Menschen mit Demenz in den nächsten Jahren kontinuierlich steigen, lautet eine Prognose des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (StMGP). Zum Krankheitsbild der Demenz gehören verschiedene typische Verhaltensweisen und Handlungsmuster, darunter der Verlust des Erinnerungsvermögens, Orientierungs- und Wortfindungsstörungen. Sowohl für Betroffene als auch für deren Angehörige stellt das oft eine große Herausforderung dar.

Im Rahmen der Bayerischen Demenzwoche (15. bis 24. September) informiert DeinHaus 4.0 Unterfranken interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger über digitale und technische Wohnassistenzsysteme, die die Bewältigung des Alltags mit Demenz unterstützen können. Im Zentrum von Bad Kissingen, auf dem Dach des ehemaligen „Telekom-Gebäudes“, Münchner Straße 5 (Berliner Platz), zeigt die moderne Beratungs- und Erlebniswelt mit Musterwohnung „DeinHaus 4.0 Unterfranken-Zuhause besser leben“, wie man mit der Unterstützung von Wohnassistenzsystemen möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben und der Alltag für Betroffene mit Demenz und für das sorgende Umfeld erleichtert werden kann.

Die sogenannten Wohnassistenzsysteme sind technische Helfer, die im eigenen Zuhause zum Einsatz kommen können. Von der Sturzerkennung im Schlafzimmer bis zur Herdabschaltung in der Küche zeigt die Ausstellung über 50 kleine Helfer, die für Sicherheit, Selbstständigkeit und Komfort sorgen. Interessierte können die Beratungs- und Erlebniswelt mit Musterwohnung besichtigen – der Eintritt ist kostenfrei. Nächste Termine sind am Dienstag, 19., und Donnerstag, 21. September, zwischen 11 und 18 Uhr. Die Besucher und Besucherinnen können die verschiedenen Wohnassistenzsysteme in Augenschein nehmen, selbst ausprobieren und in Alltagssituationen erleben. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig. Die Beratungs- und Erlebniswelt mit Musterwohnung ist barrierefrei zugänglich.

Ambulanzzentrum MFA
GWSTB Steuerberater
Muster

Zudem bietet das ZTM Bad Kissingen im Rahmen der bayerischen Demenzwoche in Kooperation mit DeinHaus 4.0 Unterfranken eine kostenfreie Online-Veranstaltung zum Thema „Digitale Technologien – Eine Chance für die Versorgung von Menschen mit Demenz“ am Mittwoch, 20. September, 14 bis 16 Uhr, an. Weitere Informationen zu den Inhalten des Fachbeitrags und zur Anmeldung zum Fachbeitrag gibt es unter www.ztm.de oder im Veranstaltungskalender Demenzwoche (bayern.de).

„DeinHaus 4.0 Unterfranken“ ist ein vom StMGP gefördertes Kooperationsprojekt zwischen dem ZTM Bad Kissingen und dem Landkreis Bad Kissingen. Informationen zum Projekt und zu weiteren Angeboten von DeinHaus 4.0 Unterfranken: www.deinhaus4punkt0.de.

Zur umweltschonenden Anreise informieren Sie sich auf www.mobil-kg.de, dem ÖPNV- und Mobilitätsportal des Landkreises Bad Kissingen. Erfahren Sie dort mehr über Bus & Bahn und die Mobilitätsapp „Wohin·Du·Willst“.

Verantwortlich für diesen Beitrag: SW-N-TV
Sie erreichen die Redaktion von SW-N-TV unter 0 97 21 / 473 34 74 oder info@sw-n.de

Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten
Pixel SWN-Seiten