SWN-News-Notruf

Kitzingen: Brand einer Scheune – Kriminalpolizei ermittelt – Zeugen gesucht

Eisgeliebt

WILLANZHEIM, LKR. KITZINGEN – Am Dienstagabend wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand einer Scheune gerufen. Die örtlichen Feuerwehren brachten den Brand unter Kontrolle. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt nun zur Brandursache.

Gegen 23:25 Uhr bemerkte der Sohn des Scheunenbesitzer den Brand und weckte daraufhin seine Eltern. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert und waren schnell vor Ort. Bei Eintreffen der Feuerwehren stand die Scheune bereits in Vollbrand. Personen wurden hierbei keine verletzt. Durch das schnelle Einschreiten der Feuerwehren, konnte ein Übergreifen auf das Wohngebäude verhindert werden. Der Sachschaden beläuft auf eine niedrige fünfstellige Summe.

Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Fahrrad Schauer

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Brandentstehung geben können, werden gebeten, sich unter 0931/457-0 zu melden.

GWSTB Steuerberater
Muster


Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten