SWN-Schweinfurter-Nachrichten News

Startup-Lab Werk:Raum stellt Sommerprogramm vor

Keiler Helles

Veranstaltungen zu Innovationsmanagement und Prototypenbau richten sich nicht nur an Studierende, sondern an alle THWS-Angehörigen

Nicht nur Studierende können die Räume des Startup-Labs Werk:Raum in der Schweinfurter Landwehrstraße 46 nutzen – diese Möglichkeit steht allen THWS-Angehörigen offen (Foto: THWS/Dhairya Shah)

„Innovationsmanagement und Prototyping“ – das sind die Themen des Workshop-Programms, das das Startup-Lab Werk:Raum der Technischen Hochschule Würzburg-Schweinfurt (THWS) in diesem Sommersemester in seinen Räumlichkeiten in der Landwehrstraße 46, Schweinfurt, anbietet. Das Angebot richtet sich explizit nicht nur an Studierende, sondern an alle THWS-Mitarbeitenden.

Insgesamt bietet das Werk:Raum-Team 13 Workshops rund um Innovationen und Prototypenbau an, darunter agiles Projektmanagement, Design Thinking, Lego Serious Play und Pitch Training, außerdem 3D Printing, Laser Cutting, Mixed Reality und vieles mehr. Wer Interesse hat, kann sich über das E-Learning-System anmelden – die Terminfindung folgt dann in enger Abstimmung mit den Teilnehmenden.

GWSTB Steuerberater
Muster

Innovationswettbewerbe und Raumangebot

Außerdem hat das Werk:Raum-Team den zweiten Prototypen seines selbstentwickelten Planspiels „SDG Startup Challenge“ fertiggestellt. Bei diesem Spiel entwickeln die Teilnehmenden ihre innovative Geschäftsidee entlang des Design-Thinking-Prozesses, aufbauend auf den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals – SDG). Das Planspiel wird im Laufe des Sommersemesters erneut stattfinden.

In diesem Sommersemester wird es außerdem eine weitere Auflage des KickStart-Wettbewerbs geben. Hier können sich Studierende und Mitarbeitende der THWS mit ihrer innovativen Idee bewerben und eine Förderung von 7.500 Euro gewinnen.

Zudem können Professorinnen und Professoren sowie Lehrbeauftragte die Räumlichkeiten des Startup-Labs für Vorlesungen, Projekte oder eigene Workshops kostenfrei buchen.

Weitere Informationen:

Alle weiteren Informationen zum Workshop-Programm, zu den Wettbewerben des Startup-Labs Werk:Raum sowie zum Buchen der Räumlichkeiten gibt es E-Learning-Portal der THWS. Wer sich vorab umschauen möchte, kann die Räume des Startup-Labs bei einem virtuellen Rundgang besichtigen.

www.werkraum.idee.thws.de

https://www.linkedin.com/company/werkraum-thws/

https://www.instagram.com/werkraum.thws/

Verantwortlich für diesen Beitrag: SW-N-TV
Sie erreichen die Redaktion von SW-N-TV unter 0 97 21 / 473 34 74 oder info@sw-n.de

Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten
Pixel SWN-Seiten