SWN-News

Stadt Würzburg verkauft acht Bauplätze für Einfamilienhäuser

Sparkasse
Die Stadt Würzburg veräußert acht Einfamilienhausgrundstücke im Quartier IV auf dem Hubland. Die Ausschreibungsfrist hat begonnen.
Die Grundstücksgrößen bewegen sich zwischen 485 und 858 m². Veräußert werden die Grundstücke an Privatpersonen, das Vergabeverfahren richtet sich an Selbstnutzer. Die Zuteilung der Bauplätze erfolgt per Los. Die Bewerbungsfrist endet am 18. Januar 2024, 15.00 Uhr. Alle Ausschreibungsunterlagen finden sich auf der Homepage www.wuerzburg-hubland.de zum Download.
Grundsätzlich befinden sich die angebotenen Grundstücke im frei zugänglichen Quartier IV und können immer besichtigt werden. Der Fachbereich Immobilienmanagement bietet aber auch geführte Besichtigungstermine an. Diese finden statt:
Donnerstag, 23.11.2023, 15:00 Uhr
Freitag, 01.12.2023, 13:00 Uhr
Der Treffpunkt befindet sich vor dem Gebäude „Flugschule“ in der Dorothy-Beebe-Straße, 97074 Würzburg.
Zugang zu den Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen auf www.wuerzburg-hubland.de.
BU: Die verfügbaren Grundstücke sind mit blauer Farbe markiert. Grafik: Stadt Würzburg

Verantwortlich für diesen Beitrag: SW-N-TV
Sie erreichen die Redaktion von SW-N-TV unter 0 97 21 / 473 34 74 oder info@sw-n.de

Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten
Pixel SWN-Seiten