SWN-News

Stadt Würzburg sucht Wahlhelfer/-innen für die Europawahl

Eisgeliebt

WÜRZBURG – Das Wahlamt der Stadt Würzburg sucht für die Europawahl am Sonntag, den 09. Juni 2024, freiwillige, ehrenamtlich tätige Wahlhelfer/-innen. An diesem Tag sind die Wahllokale jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Anschließend findet die Auszählung der Stimmzettel statt.

Voraussetzung für eine Tätigkeit als Wahlhelfer/in ist die Vollendung des 16. Lebensjahres und der Wohnsitz, bzw. der gewöhnliche Aufenthalt muss seit mindestens drei Monaten in der Bundesrepublik Deutschland oder einer der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union liegen. Je nach Funktion wird an dem Wahltag eine Aufwandsentschädigung von 50,00 € bis 65,00 € gewährt.

Fahrrad Schauer

Anmeldungen sind über das Onlineformular unter dem Link https://onlineservice.stadt.wuerzburg.de/frontend-server/form/alias/1/Meldung-als-freiwilliger-Wahlhelfer/, über den anhängenden QR-Code oder persönlich in der FA Ordnungsaufgaben / Wahlhelfereinteilung, Domstraße 1, Zimmer 204/204a, 97070 Würzburg, möglich.

GWSTB Steuerberater
Muster

Für nähere Informationen können sich Interessierte an die Mitarbeiterinnen der Wahlhelfereinteilung der Stadt Würzburg wenden: Tel. 0931/37-3584 oder 0931/37-2680.

Verantwortlich für diesen Beitrag: SW-N-TV
Sie erreichen die Redaktion von SW-N-TV unter 0 97 21 / 473 34 74 oder info@sw-n.de

Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten
Pixel SWN-Seiten