SWN-Schweinfurter-Nachrichten News

Mainfrankens Bahnhöfe präsentieren die Lesung mit Marie-Luise Marjan „Wenn ich an Weihnachten denke…“

Mutter Beimer kommt am Sonntag ins Theaterhaus nach Gerolzhofen

Sparkasse

Marie-Luise Marjans Freunde und Kollegen von Theater und Fernsehen, aus Politik und Alltag haben ihr eine ganz persönliche Weihnachtsfreude bereitet – sie haben ihr eine Geschichte oder ein Gedicht geschenkt. Es sind Erinnerungen an festliche Tage in guten und weniger guten Zeiten, an überwältigende Glücksgefühle, aber auch an unvergessene kleine und große weihnachtliche Katastrophen. Wolf von Lojewski erzählt, warum er sich ausgerechnet an einen unvollkommenen Tannenbaum erinnert, Gabriele Krone-Schmalz beschreibt einen ungewöhnlichen Heiligen Abend in Moskau, Walter Riester »outet« sich als saisonaler Schwarzarbeiter, und Heidemarie Wieczorek-Zeul weiß von einer neuen Sondersteuer zu berichten … Heitere und besinnliche Beiträge, die eines gemeinsam haben: Sie bezaubern den Leser, weil sie sein Herz berühren.

Marie-Luise Marjan, in Essen geboren, blickt auf eine zwanzigjährige Theaterarbeit an den ersten Bühnen Deutschlands zurück. Größte Popularität erzielte sie mit der Rolle der Mutter Beimer in der TV-Kultserie Lindenstraße, für die sie mit Bambi, Telestar und Goldener Kamera ausgezeichnet wurde. Marie-Luise Marjan ist UNICEF-Botschafterin und Kuratoriumsmitglied des Kinderhilfswerks PLAN International – Patenschaften Dritte Welt. Bei Ullstein erschienen ihre einfühlsamen Kolumnen Was mein Herz bewegt.

 

Einlass 15:00 Uhr mit Kaffee und Torte

LOS Schreiben Lesen
Muster
GWSTB Steuerberater

Beginn 16:30 Uhr

 

Online Tickets

https://reservation.ticketleo.com/event/26481/marie-luise-marjan-wenn-ich-an-weihnachten-denke

 

Eintritt:

Kategorie 1 – 25,00€ VVK / 27,00€ AK | Kategorie 2 – 23,00€ VVK / 25,00€ AK

 

Vorverkauf:

Tourist Info Gerolzhofen, Buchhandlung im Teutschhaus, Modehaus Iff & telefonisch Theaterhaus Gerolzhofen 09382-3100228

 

Barrierefrei

Das Wandeltheater ist barrierefrei zu erreichen. Einen Rollstuhl bitte unter 09382/5826 anmelden.

Anfahrt mit dem ÖPNV

Mit der Bahn bis Schweinfurt Hauptbahnhof bzw. Kitzingen fahren und dann mit Bus oder Taxi weiter nach Gerolzhofen.

 

Weitere Infos

https://www.theaterhaus-gerolzhofen.de/

 

 

(Bildrecht by Marie Luise Marjan)

Verantwortlich für diesen Beitrag: SW-N-TV
Sie erreichen die Redaktion von SW-N-TV unter 0 97 21 / 473 34 74 oder info@sw-n.de

Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten
Pixel SWN-Seiten