SWN-Schweinfurter-Nachrichten News

Landkreis Schweinfurt: Straßensperrung zwischen Obbach und Greßthal hat Auswirkung auf Buslinie 8139

Durch Vollsperrung ab Montag, 4. März 2024, sind zeitliche Verzögerungen möglich

Sparkasse

Landkreis Schweinfurt. Aufgrund der Vollsperrung zwischen Obbach und Greßthal ab Montag, 4. März 2024, für zwei Wochen, kommt es zu Änderungen auf der Linie 8139:

·         Die Fahrten 3899 006 (06:22 Uhr Burghausen – Schweinfurt) und 3899 010 (06:47 Uhr Wülfershausen – Schweinfurt) können während der Bauzeit die Baustelle passieren. Es ist nur mit geringen Verzögerungen zu rechnen.

·         Die Fahrten 3899 023 (Mo – Fr 12:10 Uhr Schweinfurt – Wasserlosen) und 3899 057 (Samstag 07:23 Uhr Schweinfurt – Wasserlosen) müssen umgeleitet werden, weswegen hier mit erheblichen Zeitverlusten zu rechnen ist.

·         Fahrt 3899 023 (12:10 Uhr Schweinfurt – Wasserlosen): Der Fahrtverlauf wird ab Euerbach geändert, der Bus fährt über Obbach nach Sömmersdorf und dann weiter nach Greßthal. Aufgrund der geänderten Linienführung ist in Obbach und Sömmersdorf kein planmäßiger Zustieg möglich. Die Grundschülerinnen und Grundschüler der Grundschule Euerbach kommen wegen der geänderten Fahrt mit einer geringen Verzögerung nach Hause.

VOS März 24
GWSTB Steuerberater
Muster

·         Fahrt 3899 032 (12:52 Uhr Wasserlosen – Schweinfurt): Der Bus soll hier nach Fahrplan abfahren, aufgrund der geänderten Linienführung der vorherigen Fahrt kann es jedoch zu geringen Verzögerungen kommen.

Verantwortlich für diesen Beitrag: SW-N-TV
Sie erreichen die Redaktion von SW-N-TV unter 0 97 21 / 473 34 74 oder info@sw-n.de

Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten
Pixel SWN-Seiten