SWN-News

Grafenrheinfeld: Spatenstich der neuen Logistikhalle von HORNA GmbH Verpackungen

Eisgeliebt 2

GRAFENRHEINFELD – Mit dem offiziellen Spatenstich am 24. November 2023 hat das Grafenrheinfelder Unternehmen HORNA GmbH Verpackungen, ein familiengeführter Verpackungsgroßhandel mit knapp 50 Jahren Erfahrung in der Verpackungsbranche, den Startschuss für den Bau einer modernen sowie energieeffizienten Logistikhalle am Sand 3 – 5 in 97506 Grafenrheinfeld gegeben.

Auf dem rund 6.413qm großen Grundstück entsteht in den kommenden Monaten ein 4.200qm großes, modernes sowie energetisch effizientes Logistikgebäude mit zwei Verladerampen, einem Pausenraum mit Sanitäreinrichtungen und Parkplätzen mit E-Ladestationen für rund 4,3 Millionen Euro. Der Bau wird die Lagerkapazitäten sowie den Platz für logistische Prozesse von HORNA GmbH Verpackungen deutlich erhöhen sowie die Abhängigkeit von extern angemieteten Lagerhallen reduzieren.

Der Neubau der Lagerhalle ist der erste Bauabschnitt des Gesamtinvestitionsvolumens von insgesamt rund 6,9 Millionen Euro für die Jahre 2023 bis 2025.

Der zweite Bauabschnitt beläuft sich auf die Sanierung und Erweiterung des bestehenden Bürogebäudes, der sich nach Abschluss des ersten Bauabschnittes anschließt.

Muster
Ambulanzzentrum MFA
GWSTB Steuerberater

„Diese Gesamtinvestition […] ist ein klares Bekenntnis zu unserem Unternehmen und zu unserer Region“, so Thomas Horna, CEO HORNA GmbH Verpackungen. Denn der Unternehmer ist von den Standortfaktoren Mainfrankens überzeugt und ist sich sicher, mit der Investition einen wichtigen Meilenstein für die Zukunft des Unternehmens zu setzen.

Beim Spatenstich waren unter anderem geladene Gäste wie Bundestagsabgeordnete Dr. Anja Weisgerber MdB, Landtagsabgeordnete Martina Gießübel MdL, Landrat Florian Töpper, der erste Bürgermeister der Gemeinde Grafenrheinfeld Christian Keller, Vorstandsmitglied der Sparkasse Schweinfurt Roberto Nernosi, IHK-Präsidentin Caroline Trips sowie die Geschäftsführende Gesellschafterin der Glöckle GmbH Carolin Glöckle vor Ort.

Anja Weisgerber hob in ihrer Rede die Leistungen von HORNA GmbH Verpackungen hervor und bezeichnete das Unternehmen als „Vorzeigeunternehmen für die Region“. Auch alle weiteren Redner betonten die Bedeutung des Unternehmens für die Region Mainfranken sowie den Standort Schweinfurt/Grafenrheinfeld und wünschten für das Bauvorhaben alles Gute.

 

Abbinder HORNA GmbH Verpackungen:

HORNA GmbH Verpackungen ist ein familiengeführter, mittelständischer Verpackungsgroßhandel mit 47 Jahren Erfahrung in der Verpackungsbranche. HORNA bietet neben Standardlösungen rund um Verpackungen, Packstraßen und Maschinen sowie effizienter Kontraktlogistik auch innovative Verpackungsentwicklung angepasst an individuelle Kundenanforderungen. Seit 2020 ist HORNA GmbH Verpackungen ein Unternehmen mit finanziellem Klimabeitrag.

Bild 

Beim Spatenstich (v.l.): Sebastian Horna (Product Manager Packaging Machines), Martina Gießübel MdL (Ladtagsabgeordnete), Christian Keller (Oberbürgermeister Gemeinde Grafenrheinfeld), Lisa Horna (Authorized Representative), Thomas Horna (CEO HORNA GmbH Verpackungen), Josef Horna (Shareholder), Dr. Anja Weisgerber MdB (Bundestagsabgeordnete), Caroline Glöckle (Geschäftsführende Gesellschafterin Glöckle GmbH) und Florian Töpper (Landrat Schweinfurt).

Bild: HORNA GmbH Verpackungen

Verantwortlich für diesen Beitrag: SW-N-TV
Sie erreichen die Redaktion von SW-N-TV unter 0 97 21 / 473 34 74 oder info@sw-n.de

Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten
Pixel SWN-Seiten