SWN-Filmberichte aus SchweinfurtSWN-TV Schweinfurt

Schweinfurter Volksfest 2024: Ein Fest für die ganze Familie

Sparkasse

Schweinfurt – Volksfestreferent Jan von Lackum präsentierte heute im Festzelt der Familie Papert auf dem Volksfestplatz das Programm zum Schweinfurter Volksfest 2024. Im Rahmen der Pressekonferenz wurde auch das geplante Festzelt-Programm vorgestellt. Vertreter der Brauereien Mönchshof, Roth Bier und Ulrich Martin informierten über das diesjährige Festbier und ihre Aktivitäten auf dem Volksfest.

Eröffnung und Highlights

Das Volksfest beginnt am Freitag, den 31. Mai 2024, um 17:30 Uhr mit dem traditionellen Bieranstich „A zapft is“. Zu den besonderen Höhepunkten zählt der Comedy-Frühschoppen am Sonntag, den 2. Juni um 11:00 Uhr, präsentiert von den Stadtwerken Schweinfurt GmbH und der Stadt Schweinfurt. Der Würzburger Bauchredner und Comedian Sebastian Reich wird gemeinsam mit seiner Nilpferddame Amanda das Publikum zum Lachen bringen. Comedy, Musik und Überraschungen garantieren ein Karussell der guten Laune für die ganze Familie. Der Eintritt ist wie bei allen Programmpunkten am Volksfest frei.

Tischreservierungen für den Comedy-Frühschoppen sind bei der Festwirtsfamilie Papert möglich. Interessierte können telefonisch unter 0170/2386537 oder online unter www.festzelte-papert.de reservieren.

Volksfestgesicht 2024: Ein Wettbewerb für jedermann

Auch in diesem Jahr sucht das Schweinfurter Volksfest das „Volksfestgesicht 2024“. Am Samstag, den 1. Juni und bei der Ladies’ Night am Montag, den 3. Juni ab 18:00 Uhr können Besucher zur Foto-Box am Festzelt kommen und sich mit verschiedenen Requisiten fotografieren lassen. Die originellsten Fotos werden in den sozialen Medien veröffentlicht. Vom 5. bis 9. Juni können die Nutzer auf Facebook und Instagram für ihr Lieblings-Volksfestgesicht abstimmen. Das Foto mit den meisten „Likes“ gewinnt ein einzigartiges Fotoshooting und ist bei der Eröffnung des Volksfestes 2025 als besonderer Gast dabei.

Muster
GWSTB Steuerberater
Ambulanzzentrum MFA

Großer Festumzug und 9. Unterfränkisches Gautrachtenfest

Ein weiterer Höhepunkt ist der große Festumzug am Samstag, den 1. Juni, der um 12:30 Uhr vom Marktplatz zum Volksfestplatz führt. Etwa 40 Gruppen, darunter Trachtenvereine, Musikkapellen und historische Fahrzeuge, werden daran teilnehmen. Die Route des Umzugs erstreckt sich vom Marktplatz über die Zehntstraße, Manggasse, Roßmarkt und mehrere weitere Straßen bis zum Volksfestplatz.

Im Anschluss an den Festumzug feiert der Unterfränkische Trachtenverband im Festzelt das 9. Unterfränkische Gautrachtenfest. „Die jungen Sennfelder“ spielen zu den Ehrentänzen der Trachtenvereine auf, und Besucher können bei offenen Tanzrunden selbst das Tanzbein schwingen.

Verkehrsregelungen und Parkhinweise

Die Stadtverwaltung bittet alle Anwohner und Zuschauer, die geänderten Verkehrs- und Parkregelungen während des Umzugs zu beachten. Die Zugstrecke wird von etwa 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Zudem ist das Parken an der Markt-Nordseite, in der Zehntstraße und der Florian-Geyer-Straße nicht möglich. Besucher der Innenstadt sollten beachten, dass die Stadtbusse den Roßmarkt während dieser Zeit nicht anfahren können.

Fazit

Das Schweinfurter Volksfest 2024 verspricht ein buntes Programm für Groß und Klein, traditionelle Highlights und zahlreiche unterhaltsame Aktivitäten. Weitere Informationen finden Interessierte auf www.volksfest-schweinfurt.de.

Verantwortlich für diesen Beitrag: SW-N-TV
Sie erreichen die Redaktion von SW-N-TV unter 0 97 21 / 473 34 74 oder info@sw-n.de

Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten
Pixel SWN-Seiten