SWN-Filmberichte aus SchweinfurtSWN-TV Schweinfurt

Ökumenischer Motorradgottesdienst in Schweinfurt, St. Michael

Keiler Helles

SCHWEINFURT – Am 29. Oktober fand in der St. Michael Kirche in Schweinfurt ein ökumenischer Motorradgottesdienst statt, der das Ende der Motorradsaison markierte. Bereits im Mai war dieser besondere Gottesdienst ein großer Erfolg, und auch dieses Mal luden die evangelische und katholische Kirche gemeinsam dazu ein.

Die Organisatoren Uwe Schüller, Heiko Kuschel sowie die Band Funtasy hatten sich auf ein fröhliches und segensreiches Zusammentreffen mit zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gefreut. Auch für das leibliche Wohl der Gäste war bestens gesorgt, denn es gab sowohl Kaffee als auch Verpflegung.

Etwas ungewöhnlich gestaltete sich der Gottesdienst jedoch für einige Besucher. Zwei Kinder, die mit einem Fahrrad in die Kirche fuhren, wurden gebeten abzusteigen. Diese Aufforderung hatte natürlich mit dem Ende der Motorradsaison zu tun und sollte wohl für eine Einstimmung sorgen. Des Weiteren eröffneten zwei kurze Phasen von je 2 Minuten zu Beginn des Gottesdienstes den Besuchern die Gelegenheit, sich mit ihren Nachbarn auszutauschen. Diese Interaktionsmöglichkeit mag für manche Teilnehmer etwas ungewohnt gewesen sein.

Insgesamt war der Motorradgottesdienst in St. Michael ein gelungenes Ereignis, das eindrucksvoll die ökumenische Zusammenarbeit zwischen der evangelischen und katholischen Kirche in Schweinfurt unterstreicht. Trotz einiger unkonventioneller Elemente dürfte dieser Gottesdienst vielen Teilnehmern noch lange in guter Erinnerung bleiben.

GWSTB Steuerberater
Ambulanzzentrum MFA
Muster
Verantwortlich für diesen Beitrag: SW-N-TV
Sie erreichen die Redaktion von SW-N-TV unter 0 97 21 / 473 34 74 oder info@sw-n.de

Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten
Pixel SWN-Seiten