SWN-TV SchweinfurtSWN-SchweinfurtSWN-Live-Stream

Einführungsgottesdienst für Pfarrer Stephan Eschenbacher in der Kirche St. Kilian, Schweinfurt live ab 15 Uhr

Sparkasse
Am Sonntag, 19. November 2023, wird Stephan Eschenbacher nach einjähriger Vakanz neuer Pfarrer der katholischen Stadtpfarrei Heilig Geist.

Der festliche Gottesdienst beginnt um 15 Uhr in der Kirche St. Kilian, Schweinfurt und wird auch  live bei SW-N-TV übertragen

Das Seelsorgeteam, der Pfarrgemeinderat, die Kirchenverwaltungen, die Gemeindeteams und alle Katholiken in Schweinfurt freuen sich, zusammen mit Pfarrer Eschenbacher ein neues Kapitel in der Stadtpfarrei zu beginnen.

Stephan Eschenbacher war vorher 14 Jahre lang als Pfarrer von Haßfurt in der Pfarreiengemeinschaft St. Kilian tätig. Bischof Franz Jung hat ihn zum 1. November 2023 zum Teampfarrer der Stadtpfarrei Heilig Geist in Schweinfurt ernannt. Weiterer Teampfarrer ist Domkapitular Christoph Warmuth. Die Stadtpfarrei Heilig Geist umfasst die 9 katholischen Gemeinden der Stadt Schweinfurt und wird vom Seelsorgeteam partizipativ geleitet, d.h. unter Mitwirkung aller pastoralen MitarbeiterInnen.

 

LOS Schreiben Lesen
Muster
GWSTB Steuerberater

Pfarrer Stephan Eschenbacher wurde 1967 in Werneck geboren und stammt aus Niederwerrn. Nach dem Abitur in Bad Königshofen studierte er Theologie in Würzburg und Rom. Bischof Dr. Paul-Werner Scheele weihte ihn am 3. Februar 1996 in Würzburg zum Priester. Im Anschluss war Eschenbacher zunächst Kaplan in den Großostheimer Pfarreien Sankt Peter und Paul und Mariä Himmelfahrt sowie in Hofheim. 1998 wurde er Kaplan in Untersteinbach mit den Filialen Prölsdorf, Theinheim, Fabrikschleichach und Geusfeld. Im gleichen Jahr wurde er Mitglied des Priesterrats. 2000 wurde Eschenbacher Rektor des Jugendhauses Sankt Kilian in Miltenberg sowie Regionaljugendseelsorger für den Landkreis Miltenberg und Obernburg. 2001 wurde er zudem Präses des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Miltenberg. Seit 2009 war Eschenbacher Leiter der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Kilian, Haßfurt“. Darüber hinaus ist er Präses der Kolpingsfamilie Haßfurt und Kuratus der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) Haßfurt, Stamm Lichtenstein. 2016 wurde er auch Dekanatsbeauftragter für Caritas. Von 2000 bis 2021 bot er im Rahmen der Diözese Würzburg als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Supervision und Coaching des Bistums Supervision und Coaching an.

 

Verantwortlich für diesen Beitrag: SW-N-TV
Sie erreichen die Redaktion von SW-N-TV unter 0 97 21 / 473 34 74 oder info@sw-n.de

Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten
Pixel SWN-Seiten