SWN-TV SchweinfurtSWN-Filmberichte aus Mainfranken

44. Haßfurter Straßenfest lockte Tausende Besucher an

Eisgeliebt 2

HASSFURT  – Das 44. Haßfurter Straßenfest verwandelte die Kreisstadt am vergangenen Wochenende in ein buntes Fest der Begegnung und Unterhaltung. Am Freitag, dem 6. Oktober, und Samstag, dem 7. Oktober, strömten tausende Besucher in die festlich geschmückte Innenstadt.

Auf insgesamt vier Bühnen zwischen den beiden Türmen wurde ein vielfältiges Programm geboten. Musik, Tanz und Unterhaltung begeisterten das Publikum und schufen eine fröhliche Atmosphäre. Die Hauptbühne am Marktplatz lockte mit einem breiten Angebot für jeden Geschmack.

Besonders die jüngsten Festbesucher kamen auf ihre Kosten: Bungee-Trampolin, Bull-Riding, Eisbahn und Kinderkarussell auf dem Kirchplatz sorgten für strahlende Gesichter. In der Oberen Hauptstraße durften sich Feinschmecker und Genuss-Menschen rund um den Pierrelatte-Platz und den Torgraben auf hochwertige Lebensmittel, erlesene Weine, Wildbratwürste und Bio-Bier freuen.

Die Untere Hauptstraße bot neben vielfältigen Ausstellern und Aktionen ein besonderes Highlight: Unter dem Motto „Bratwurst, Bier & Blasmusik“ lud ein Festzelt am Unteren Turm die Fans der Blasmusik zu geselligem Beisammensein ein.

Muster
Ambulanzzentrum MFA
GWSTB Steuerberater

Auch nach 21:30 Uhr ging die Party im Gewölbekeller Haßfurt weiter, wo Besucher ausgelassen feierten und tanzten. Der beliebte Kinderflohmarkt in der Brückenstraße am Freitag war ein weiteres Highlight für die kleinen Besucher.

Nicht nur für Feierlustige, sondern auch für Genießer und Shopping-Begeisterte hatte das Straßenfest einiges zu bieten. Die Hauptstraße und der Marktplatz boten eine Vielzahl von Ständen mit kulinarischen Köstlichkeiten – von Zwiebelplotz mit Federweißer über Pizza bis hin zu herzhaften Bratwürsten. Zudem lockten zahlreiche Geschäfte, Läden und Cafés mit besonderen Angeboten, Aktionen und Schnäppchen.

Das Haßfurter Straßenfest erwies sich erneut als ein gelungenes Event für Jung und Alt, das die Stadt in ein Fest der Gemeinschaft verwandelte. Sandra Bernadett Grätsch von SV-N-TV schaute sich das Festgeschehen mit der Kamera an und hielt besondere Momente fest.

Verantwortlich für diesen Beitrag: SW-N-TV
Sie erreichen die Redaktion von SW-N-TV unter 0 97 21 / 473 34 74 oder info@sw-n.de

Powered by 2fly4 Entertainment
Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Pixel ALLE Seiten
Pixel SWN-Seiten