Teambuilding im Schweinfurter Icedome: Schnüdel-Profis schnüren die Schlittschuhe

Am vergangenen Mittwoch bewegten sich die Regionalliga-Spieler des FC 05 auf ungewohntem Terrain: Eisfläche statt Rasenplatz war angesagt.

„Wir haben durch unseren Torwart-Trainer Norbert Kleider natürlich sehr gute Kontakte zu den Mighty Dogs. Einige Spieler und ich waren auch zu manchem Heimspiel im Icedome. Auch waren einige Eishockeyspieler der Mighty Dogs gelegentlich bei uns im Willy-Sachs-Stadion, wir leben eine gute Kooperation. Am Mittwoch durften wir mit Norberts Sohn Andreas und dem Enkel Lucas zusammen trainieren, das war schon ein Erlebnis“, beschreibt FC-05-Chef-Trainer Timo Wenzel die Teambuilding-Maßnahme am vergangenen Mittwoch.

Am Samstag, den 16. März 2019 haben die Schnüdel dann das nächste Heimspiel, Gegner ist der TSV 1860 Rosenheim.

Samstag, 16.03.2019 um 14 Uhr: Schnüdel – TSV Rosenheim

WIR ARBEITEN FUSSBALL.- 1. FC Schweinfurt 05

Bildquelle: FC 05

Werbeanzeigen

Ersten Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.