Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 31.01.2019

Drogen

Mit Drogen am Steuer

Ebelsbach – Im Steinbacher Weg wurde am Mittwoch, um 18.55 Uhr, ein 33-Jähriger VW Golf-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden bei dem Mann drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Die Weiterfahrt wurde ihm unterbunden. Ein Urinvortest war positiv, die Blutentnahme wurde auf der Dienststelle durchgeführt. Die Fahrzeugschlüssel wurden an die Ehefrau ausgehändigt. Außerdem führte der  33-Jährige ein Einhandmesser in seiner Arbeitshose mit sich. Das Messer wurde beschlagnahmt.

Ebelsbach – Am Mittwochabend, 19.49 Uhr, wurde eine 40-Jährige bei der Fahrt zu einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße kontrolliert.  Die Frau zeigte drogentypische Merkmale, sie  war zappelig und ihre Pupillen verkleinert und reagierten kaum. Der Alkotest vor Ort war negativ und ein Urintest wurde von ihr verweigert.  Sie gab zu, am Vorabend Amfetamine zu sich genommen zu haben. Auf der Dienststelle der PI Haßfurt wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Unerlaubt Entfernt

Delle an Tür hinterlassen

Haßfurt – Die Geschädigte parkte ihren Pkw Kia von Sonntag, 20.00 Uhr bis Montag, 09.00 Uhr, in der Zwerchmaingasse. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker stieß in dieser Zeit gegen den geparkten Pkw . Dabei wurde die rechte Fahrzeugseite teilweise eingedellt. Der Schadensverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden von ca. 1000 Euro.

Hinweise zu der Unfallflucht bitte an die Polizeiinspektion Haßfurt unter Telefon 09521/927-0.

Werbeanzeigen

Ersten Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.