Erstes Vorbereitungsspiel im neuen Jahr am Samstag (14 Uhr) gegen den TSV Großbardorf

Am Samstag um 14 Uhr empfangen die Schnüdel den TSV Großbardorf zum ersten Testspiel der Wintervorbereitung auf die verbleibenden Spiele der Regionalliga Bayern Saison 2018/19. Die „Grabfeld Gallier“ sind nach 22 Spielen aktuell Tabellendritter (43 Punkte) der Bayernliga Nord, fünf Punkte trennen den TSV Großbardorf von dem direkten Aufstiegsplatz in die Regionalliga Bayern.

FC-05-Chef-Trainer Timo Wenzel freut sich auf das erste Vorbereitungsspiel: „Die Mannschaft ist gut aus der Winterpause gekommen und ist in einer sehr guten Verfassung. Großbardorf  ist eine starke Bayernligamannschaft und zu Recht Tabellendritter.  Unser Hauptaugenmerk liegt klar auf der Verinnerlichung der verschiedenen Trainingsinhalte und diese wollen wir am Samstag auf dem Spielfeld sehen. Neben Vincent Waigand fällt jetzt leider auch Marco Fritscher aus, der nach seiner gut verlaufenen OP wieder auf dem Weg der Besserung ist“.

Samstag, 26.01.2019 um 14 Uhr: Schnüdel – TSV Großbardorf (Kunstrasen, Sachs-Stadion, Schweinfurt)

WIR ARBEITEN FUSSBALL. 1.FC Schweinfurt 05

Werbeanzeigen

Ersten Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.