TV Oberndorf startet ins Faustballjahr 2019

Mit einem Heimspiel in der AvH-Halle startet der TV Oberndorf am 19.01.2019 um 16 Uhr in das Faustballjahr 2019. Mit 10:6 Punkten steht der TVO zurzeit auf Platz 4 der Tabelle und hat noch rechnerische Chancen auf eine DM-Teilnahme. Trainer Joachim Sagstetter: „Wir dürfen dazu je-doch nicht mehr viele Spiele verlieren und müssen auf einen Ausrutscher vom jetzigen Tabellen-zweiten Vaihingen hoffen.“ Gegner am Samstag ist der Tabellenvorletzte TV Waldrennach. Das Hinspiel gewann der TVO in Schwaben mit 5:2 und gilt zumindest auf dem Papier als Favorit. Al-lerdings plagen den TVO weiterhin Aufstellungssorgen. Ob Oliver Bauer auflaufen wird, er fehlte auch im Hinspiel, wird sich erst kurzfristig entscheiden. Ein Lichtblick ist es aber, dass Fabian Sagstetter und Maximilian Lutz ihre Verletzungen auskuriert haben und wieder normal trainieren. Jaro Jungclaussen: „Es wird sicher ein hartes Stück Arbeit, aber wir werden sicher alles daranset-zen, beide Punkte in Schweinfurt zu behalten.

Schweinfurt 17.01.2019

Hans Dauch

Werbeanzeigen

Ersten Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.