Spende an Leopoldina Kinderklinik

Grundschule Geldersheim und der Gesang- und Musikverein Geldersheim sammelten für Kinderklinik

Die Kinderklinik am Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt, unter Leitung von Chefarzt Dr. Jo-hannes Herrmann, freut sich über eine Spende in Höhe von 900 Euro.

Der Gesang- und Musikverein Geldersheim organisiert jährlich am 1. Adventsonntag das „Ad-ventliche Kirchgadenfest“ in Geldersheim. Auch die Grundschule Geldersheim nahm dort mit einem Stand teil und verkaufte Selbstgebasteltes. „Wir wollten einfach etwas Gutes tun und mit unseren eigenen Händen anpacken. Den Schülern hat es sehr großen Spaß bereitet und wir sind sehr froh, dass der Verkauf so toll gelaufen ist“, so die Schulleitung Claudia Datzer. Um den Spendenbetrag noch deutlich aufzustocken, sammelte Monika Rödemer, Vorsitzende vom Gesang- und Musikverein Geldersheim, bei allen Verkaufsständen Spendengelder ein, so kam der stolze Betrag von 900 Euro zusammen.

Mit großer Freude nahm Chefarzt Dr. Johannes Herrmann den Scheck in Empfang und be-dankte sich ganz herzlich für den großen Einsatz für einen guten Zweck.

(v.l.n.r.: Claudia Datzer, Schulleitung Grundschule Geldersheim, Chefarzt Dr. med. Johannes Herrmann, Clara Rödemer und Monika Rödemer, 1. Vorsitzende Gesang- und Musikverein Geldersheim)

Foto: Christian Kirchner

Werbeanzeigen

Ersten Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.