Pressebericht der PI Schweinfurt vom 29.12.2018

Aus der Stadt

Mehrere Fahrzeuge, die im Außenbereich eines Autohauses in der Rudolf-Diesel-Straße abgestellt worden waren, wurden im Zeitraum vom vergangenem Samstag bis Donnerstag beschädigt und an zwei Fahrzeugen die Radkappen im Gesamtwert von ca. 320 Euro entwendet.

Aus dem Landkreis

Bergrheinfeld – Trunkenheit

In der Schweinfurter Straße wurde am Freitagabend ein Radfahrer kontrolliert. Dabei konnte erheblicher Alkoholgeruch festgestellt werden, was sich bei einem Alkoholtest mit einem Wert von 1,8 Promille bestätigte. Daraufhin wurde die Blutentnahme angeordnet, da der strafbare Wert bei Fahrradfahrern ab 1,6 Promille liegt.

Niederwerrn – Fahrraddiebstahl

Am Donnerstag wurde im Zeitraum von 17.00 bis 18.30 Uhr ein orangefarbenes E-Bike der Marke Fischer im Wert von ca. 1300 Euro entwendet. Das Fahrrad war mit einem massiven Fahrradschloss an einem Pfosten eines Carports vor dem Wohnanwesen in der Schweinfurter Straße angekettet.

Heidenfeld – Diebstahl

Von der Innenseite eines Hofzaunes in der Dorfstraße wurde in der Zeit von Montagmittag auf Dienstagmittag eine Wetterstation im Wert von 20 Euro entwendet.

Sachdienliche Hinweise werden an die PI Schweinfurt unter Tel. 09721/2020 erbeten.

Werbeanzeigen

Ersten Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.