Knapp sechzig Unternehmen stellen auf der Firmenkontaktmesse „Praxisforum“ der FHWS aus

„Du musst von Dir aus für das Thema brennen“: Studierende,
Dozenten und Unternehmer im direkten Kontakt

Die Firmenkontaktmesse „Praxisforum 2018“ findet in diesem Jahr an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt (FHWS) in Würzburg, statt. Auf vier Etagen stellen sich Firmen und Organisationen vor. Mit dem Praxisforum bietet die FHWS einen Informationsaustausch an zwischen den regionalen wie überregionalen Unternehmen, Studierenden und Professoren. Die Firmen, die mit knapp sechzig Informationsständen vertreten sind, können über ihre Praktikanten- und Werkstudentenplätze, Abschlussarbeitsthemen und über ihren Bedarf an Absolventen informieren und Gespräche führen.

Der Career Service der FHWS an der Schnittstelle zwischen Studium und Praxis sowie Berufseinstieg unterstützt Studierende bei der beruflichen Orientierung. Sie informiert am Stand über ihre Veranstaltungen, Besuche in Unternehmen, gibt individuelle Beratung. Firmenmitarbeiter kommen mit Studierenden ins Gespräch und geben für die Bewerbung um eine Anstellung den Tipp mit auf den Weg: „Du musst von Dir aus für das Thema brennen.“

Auf vier Etagen findet das Praxisforum an der FHWS in Würzburg statt.

Das Praxisforum bietet darüber hinaus eine Plattform für duale Studienmöglichkeiten sowie das Studium mit vertiefter Praxis, den Berufsstart und verschiedene berufliche Perspektiven. Um den Studierenden aus Schweinfurt die Teilnahme in Würzburg zu erleichtern, bietet sie einen Bustransfer an.

Studierende tauschen sich mit Unternehmensmitarbeitern aus über mögliche
Tätigkeiten als Werkstudenten, Praktikanten oder künftige Arbeitnehmer.

Weitere Informationen unter https://www.fhws.de/kooperationen-und-karriere/praxisforum.

Bilder:

Katja Klein

Pressereferat

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Würzburg-Schweinfurt