Schweinfurt 08/15

Mir ist es im Film auch nicht um die Ausstattung der Häuser gegangen . Im Film habe ich versucht zu zeigen wie langweilig unsere Häuser aussehen. Gerade ein Haus wie das Haus in der Niederwerrner Str. sollte hell, freundlich, lichtdurchflutet und auch die Seele ansprechen . Die Form wäre doch gut geeignet gewesen für ein Haus in Schiffsform eine“ Arche “ . Gerade bei Neubauten für Schulen sollte nicht nur die Technik der Häuser auf den neuesten Stand sein, sondern sie sollten auch die Kinder und Jugendlichen ansprechen, sie sollten stolz sein in so eine schöne Schule gehen zu dürfen. Beim Neubau der FH hätte Geld keine Rolle spielen dürfen , gerade dieses Haus mit Studenten der Technik hätte auch alles was möglich ist, zeigen sollen und dürfen, ein Meilenstein für unsere Studenten . Mir ist bewusst , dass Vorschriften und Bauverordnungen vieles verhindern was möglich wäre, aber ist es nicht an der Zeit diese verkalkten Vorschriften zu überarbeiten eventl. alte verkalkte Paragraphenreiter in die Wüste zu schicken .

Unsere Wohnsiedlungen sind meistens nicht sehr schön , alle gleichen einem Muster ( Käfighaltung) . Sicher sind viele Neubauten technisch auf den neuesten Stand aber für unser Auge unsere Seele wird nichts getan , der Mensch steht im Hintergrund . Ich bin überzeugt man könnte die Gestaltung unserer Wohnhäuser mit wenig mehr Mitteln , mehr Fantasie und weniger Bürokratie menschlicher gestalten .

L.o.G.