Pressebericht der PI Haßfurt vom 25.11.2018

Schlägerei vor Disko

Knetzgau – Vor einer Diskothek im Knetzgauer Industriegebiet kam es in den frühen Morgenstunden des Sonntags zu einer Schlägerei zwischen zwei Personen. Eine Person wurde dabei verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Alle vor Ort festgestellten Personen standen deutlich unter Alkoholeinfluss.

Nadelbaum entastet

Hofheim, OT Rügheim – In der Zeit vom 09.11.2018 bis zum 24.11.2018 wurde an einem Nadelbaum in der Schloßmühle, in einem frei zugänglichen Garten, großflächig die Zweige abgeschnitten und dadurch der Baum beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 50 Euro geschätzt.

Illegale Abfallentsorgung

Haßfurt – Auf einem Flurbereinigungsweg, in der Verlängerung zum Moosanger, in Haßfurt Richtung Augsfeld, wurden in der Zeit vom 17.11.2018 – 24.11.2018 ca. 2 Kubikmeter Asphalt, illegal neben dem Weg entsorgt.

Einbruch in Gaststätte

Haßfurt – In der Zeit vom 23.11.2018, abends, bis 24.11.2018 in den Morgenstunden, brach ein Unbekannter in einem Dönerladen in der Haßfurter Bahnhofstr. ein. Hier beschädigte er einen aufgestellten Geldspielautomaten und entfernte sich danach wieder. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden wird auf ca. 500,- Euro geschätzt. Der Beuteschaden dürfte sich im vierstelligen Bereich belaufen.

Verkehrsgeschehen

Nach Verkehrsunfall einfach weg

Knetzgau – Am Samstagmorgen fuhr der unbekannte Führer eines dunklen Kleinwagens von der Seelohe in die Straße Steinbruch ein. Hierbei übersah der Fahrzeugführer einen bevorrechtigt, auf der Straße Steinbruch fahrenden, Pkw Ford. Der 62-jährige Fahrer des Pkw Ford versuchte durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem dunklen Kleinwagen zu vermeiden, kam hierbei auf die Gegenfahrbahn und streifte dort einen entgegenkommen 54-jährigen VW-Fahrer. Verletzt wurde glücklicherweise niemand bei dem Unfall. Der dunkle Kleinwagen entfernte sich aber von der Unfallstelle. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10000,- Euro geschätzt.

Vorfahrt missachtet

Zeil a. Main, OT Ziegelanger – Am Samstagnachmittag fuhr der 40-jährige Fahrer eines Pkw Peugeot von Ziegelanger kommend und wollte am Ortsausgang nach links in Richtung Ebelsbach abbiegen. Hierbei übersah er einen bevorrechtigten Pkw Ford und stieß in dessen Fahrzeugseite. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 9000,- Euro geschätzt.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Haßfurt, unter der Rufnummer 09521/927-0, um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.