Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein!

Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein!

Unter diesem Motto stand der Erste-Hilfe-Workshop, den das BRK am Mittwoch in der Schulkinderbetreuung der Grundschule Gaukönigshofen durchführte. Altersgerecht wurden Themen wie das Absetzen eines Notrufs, einfache Verbände, richtiges Kühlen und die stabile Seitenlage erklärt und geübt. Ausbilder Oliver Lückhof wurde dabei von Verena Jamm unterstützt, die ein Freiwilliges Soziales Jahr beim BRK Kreisverband Würzburg im Bereich Breitenausbildung ableistet.

Die 14 Kinder aus der 1.-4. Klasse waren sehr interessiert und übten eifrig die Erste-Hilfe-Handgriffe. Zum Abschluss durften sie noch einen Krankenwagen besichtigen.

Bild 1: Erstklässlerin Lotta legt einen Verband an.

Bild 2: Unter Anleitung von Verena Jamm üben Katharina und David die Seitenlage.

Bildquelle: BRK Würzburg