Heimspiel für TV Oberndorf

Heimspiel für TV Oberndorf

Nach der unnötigen Niederlage beim TV Käfertal empfängt der TV Oberndorf im ersten Heimspiel der Saison den TSV Pfungstadt.

Es wird schwer für die Gastgeber werden zu punkten, da außer dem beruflich unabkömmlichen Oliver Bauer verletzungsbedingt Maximilian Lutz fehlt. Zu allem Unglück fehlt auch noch Fabian Sagstetter, der an der rechten Hand eine Gipsschiene trägt. Die Verletzung hat er sich in Käfertal zugezogen, es ist allerdings kein Bruch.

Aufgrund dieser Misere ist Pfungstadt haushoher Favorit.

Trainer Sagstetter wird die Gelegenheit nutzen verschiedene Varianten zu probieren und wenig erfahrene Spieler einzusetzen um sie an die Bundesliga heranzuführen.

Fest steht, dass der TVO nicht als Favorit ins Spiel gehen aber trotzdem nicht kampflos unterge-hen wird.

Spielbeginn am Samstag in der Wichtermann-Halle ist um 18.30 Uhr.

Schweinfurt 22.11.2018

Hans Dauch