Main Menu

Pressebericht der Polizeiinspektion Bad Neustadt und Mellrichstadt vom 01.11.2018

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Oberelsbach,
Lkr. Rhön-Grabfeld:

Am Mittwoch, gegen 23.15 Uhr, befuhr ein 18jähriger junger Mann mit seinem Pkw die Kreisstraße von Sondernau kommend in Fahrtrichtung Unterelsbach. Kurz nach Sondernau kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einige Meter durch den Straßengraben und prallte schließlich gegen einen Wasserdurchlass. Neben dem Fahrer befanden sich vier weitere Jugendliche im Fahrzeug. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht und zwei schwer verletzt. Einer der Schwerverletzten wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Würzburger Krankenhaus geflogen. Die Behandlung der anderen Verletzten erfolgte in einem Bad Neustädter Krankenhaus. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Die Feuerwehren aus Oberelsbach und Sondernau waren mit 30 Mann im Einsatz.

Pressebericht der PI Mellrichstadt vom 01.11.2018

Vorfahrt missachtet und Unfallbeteiligten verletzt

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person ist es am gestrigen Mittwoch, in den frühen Abendstunden, im Bereich der Kreuzung Meininger Landstraße/Lohstraße/Thüringer Straße in Mellrichstadt gekommen. Der 22-jährige Fahrzeuglenker eines Toyota, welcher auf der untergeordneten Lohstraße an die Kreuzung heranfuhr, übersah beim Einfahren in die Kreuzung einen von rechts kommenden VW, welcher sich aus Richtung Stadtmitte an die Kreuzung annäherte. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Pkws. An beiden Unfallbeteiligten Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden und die Gesamtsumme des Schadens beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 5000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die 33-jährige Fahrerin des VW wurde mit einem Rettungswagen, mit Verdacht auf Knieprellung, in die Kreisklinik nach Bad Neustadt a.d.Saale gebracht. Den 22-jährigen Fahrer des Toyota erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrlässiger Körperverletzung.






Related News

Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen