Main Menu

Studierende der Hochschule Würzburg-Schweinfurt zu Gast auf dem 35. Deutschen Logistik-Kongress

Professor Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt mit Studierenden der FHWS zu Gast auf
dem 35. Jahreskongress der Logistik in Berlin (Foto Schmidt)

 

Studierende der Hochschule Würzburg-Schweinfurt
zu Gast auf dem 35. Deutschen Logistik-Kongress

 

„Digitales trifft Reales“: Teilnehmer diskutierten über
innovative Konzepte urbaner Logistik und Handelslogistik

 

Auf Einladung der BVL Bundesvereinigung Logistik konnten rund
vierzig Studierende des Fachschwerpunktes Logistik der
Hochschule Würzburg-Schweinfurt an dem 35. Jahreskongress
der Logistik teilnehmen. Über 3.500 Teilnehmer, rund fünfzig
Vorträge mit prominenten Referenten und zahlreiche Aussteller
aus der Logistikbranche prägten die größte
Konferenzveranstaltung in der Logistik in Berlin.
Unter dem Motto „Digitales trifft Reales“ wurden an drei Tagen
zahlreiche Aspekte wie Blockchain, Künstliche Intelligenz,
Robotik, Smart Data und innovative Konzepte der urbanen
Logistik und Handelslogistik diskutiert.

 






Related News

Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen