Main Menu

Der Erfolg liegt im Kopf!

Der Erfolg liegt im Kopf!

 

Dr. Volker Busch begeistert die Zuhörer beim AOK-Unternehmertag

 

Schweinfurt, 23.10.2018 „Fangen Sie doch einfach mal an zu NIXEN“, begann Dr. Volker Busch seinen Vortrag vor über 100 interessierten Zuhörern beim AOK-Unternehmertag. Schmunzelnd, vielfach auch hilflos, reagierten die vollbesetzten Reihen auf den Einstieg zu seinem Referat „Das Gehirn im Arbeitsstress – der Umgang mit Reizflut und Multitasking“. Generell trifft der Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychologie an der Uniklinik Regensburg damit den Nerv des Publikums. Denn die zahlreichen Firmeninhaber, Führungskräfte und  leitenden Angestellten unter den Gästen im Konferenzzentrum auf der Schweinfurter Maininsel sind bewusst zu dieser Veranstaltung der Gesundheitskasse gekommen, um darauf eine Antwort zu erhalten.

Selbst AOK-Direktor Frank Dünisch brachte in seiner Begrüßung diese Erwartungshaltung zum Ausdruck und freute sich über das überaus große und namenhafte Zuhörerklientel aus der Region.

Und tatsächlich hatte Dr. Busch mögliche Antworten im Gepäck. Sich beispielsweise bewusst machen, dass ein Großteil der kognitiven Leistungsfähigkeit des Gehirns von der Konzentrationsfähigkeit des Menschen abhängig ist. Dass gerade diese im digitalen, beruflichen Alltag durch „Störer“ wie Whats-App-Nachrichten, Pop-Up-Fenster oder Nachrichtenticker ständig unterbrochen wird, bedingt besser Pausen zu nutzen oder bewusst „Störer“ zu entfernen.

Spannend und humorvoll gelang es dem Neurowissenschaftler über mehr als eine Stunde die Aufmerksamkeit seiner Zuhörer aufrecht zu erhalten und diese in seinen Bann zu ziehen.

Die AOK Bayern betreut jährlich etwa 3200 Firmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) – fast ein Viertel aller BGF-Aktivitäten in Deutschland. In der Region Main-Rhön begleitete und unterstützte die Gesundheitskasse im Jahr 2017 rund 150 BGF-Projekte.

 

 

 

 

Bildunterschrift: Dr. Volker Busch erklärt die Hyperaktivitäten im Gehirn im Zeitalter der Digitalisierung. Vor rund 100 gebannten Zuhörern beim AOK-Unternehmertag 2018  im Schweinfurter Konferenzzentrum hatte er aber auch hilfreiche Tipps für den richtigen Umgang mit Reizflut und Multitasking.

 

Urhebervermerk: AOK – Denise Zehe






Related News

Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen