Main Menu

Bad Kissingen: Autorenlesung „Der fremde Deutsche“ mit Dr. med. Umeswaran Arunagirinathan

Interkulturelle Woche Bad Kissingen:
Autorenlesung „Der fremde Deutsche“ mit Dr. med. Umeswaran Arunagirinathan

 

„Vielfalt verbindet“ lautet das Motto der 9. Interkulturellen Woche in Bad Kissingen, die vom 22. bis 28. Oktober 2018 an verschiedenen Orten der Stadt ausgetragen wird. In Zusammenarbeit mit regionalen Kooperationspartnern hat der Integrationsbeirat der Stadt Bad Kissingen ein abwechslungsreiches Programm organisiert.

 

Am Freitag, 26. Oktober 2018 liest um 19:00 Uhr der Autor und Arzt Dr. med. Umeswaran Arunagirinathan aus seinem Buch „Der fremde Deutsche“ im Stadtsaal Bad Kissingen, Eingang über den Rathausinnenhof. „Der fremde Deutsche“ ist die Geschichte einer gelungenen Integration des tamilischen Flüchtlings, der als unbegleiteter zwölfjähriger Junge aus dem Bürgerkrieg in Sri Lanka nach Deutschland kam. Die Odyssee seiner achtmonatigen Flucht schilderte Umeswaran Arunagirinathan in seinem 2006 erschienenen Buch „Allein auf der Flucht“. In seinem aktuellen Buch berichtet er über sein Leben in der neuen Heimat. Als ehemaliger Flüchtling und deutscher Staatsbürger versucht er, die Möglichkeiten, Erwartungen und Probleme für eine gelungene Integration auszuloten. Dabei setzt er sich auch kritisch mit den Lebensformen seines Herkunftslandes auseinander.
Der Autor will mit seinem Buch bei Deutschen um mehr Verständnis für Flüchtlinge werben und zugleich Flüchtlinge ermutigen, sich in die deutsche Gesellschaft einzubringen.

 

Weitere Informationen zur Arbeit des Integrationsbeirats der Stadt Bad Kissingen sowie zum Programm der 9. Interkulturellen Woche finden Sie im Internet unter

www.inbei-badkissingen.de 

 

Bild :Genehmigung des Verlags: © Konkret Literatur Verlag, Hamburg 



« (Previous News)



Related News

Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen