Main Menu

Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 20.10.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 20.10.2018

 

Autos beschädigt

Zeil a.Main – Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Donnerstag 18.10.18 auf Freitag 19.10.18 einen im Haardtweg abgestellten Pkw Renault, indem sie den Lack an verschiedenen Stellen verkratzten. Der Schaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.

 

Haßfurt, OT Augsfeld – Auch hier wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein „Im Moos“ abgestellter Pkw Mercedes durch einen unbekannten Täter angegangen. Der Täter drehte eine Schraube in einen der Reifen. Der Schaden beträgt hier ca. 150 Euro.

Fahrraddiebstahl

Haßfurt – Am Freitag wurde zwischen 07.45 Uhr und 13.00 Uhr am Schulzentrum am Tricastiner Platz ein Mountainbike der Marke Specialized entwendet. Das weiß schwarze Mountainbike  war durch ein Schlosses am Fahrradständer gesichert.  Den Wert des Fahrrades schätzt der Eigentümer auf ca. 3500 Euro.

Unfall verursacht und geflüchtet 

Haßfurt – Am Freitag zwischen 10.00 Uhr und 11.30 Uhr wurde der am Fahrbahnrand in der Truchseßgasse geparkte Pkw Audi A6 von einem anderen Fahrzeug am linken Kotflügel touchiert.

Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro gekümmert zu haben.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßfurt unter Telefon 09521/927-0. 






Related News

Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen