Main Menu

Stadt Würzburg verschenkt Energieberatungen

Stadt Würzburg verschenkt Energieberatungen.

 

Ein bewusster, effizienter und moderner Umgang mit Energie schützt das Klima und spart Geld. Und das ganz ohne den Verzicht auf Annehmlichkeiten. Kleine Verhaltensänderungen im Alltag sind leicht umzusetzen, deutlichere Einsparungen aber eröffnen fachgerecht ausgeführte energetische Sanierungen. Wenn verschiedene Sanierungsbausteine sinnvoll miteinander kombiniert werden, steigt die Ersparnis noch weiter. Ganz automatisch steigert dies gleichzeitig den Wert des Gebäudes und den Wohnkomfort.

 

Energieberater sind qualifizierte und unabhängige Fachleute auf diesem Gebiet. Sie beraten Verbraucher vor allem dabei,

  • welche Maßnahmen die wirksamsten und wirtschaftlichsten sind,
  • wie Schäden am Bauwerk vermeiden werden können und
  • klären über mögliche Förderungen auf.

 

Zur Unterstützung bietet die Stadt ihren Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam mit der Verbraucherzentrale Bayern e.V. Gutscheine für eine kostenlose Beratung zu Hause durch einen Energieberater im Wert von über 200 Euro an. Das Angebot richtet sich sowohl an Mieter, private Haus- oder Wohnungseigentümer wie auch private Vermieter. Die EnergieChecks richten sich im Wesentlichen nach dem Beratungsbedarf: Sie beinhalten eine umfassende Analyse zu Strom- und Wärmeverbrauch, Geräteausstattung, Sparpotenzialen oder auch zur Gebäudehülle. Alternativ können auch einzelne spezifische Energieprobleme geklärt werden. Am Ende gibt es einen Kurzbericht mit Check-Ergebnissen und Handlungsempfehlungen.

Beratungsgutschein können angefragt werden bei der Stadt Würzburg, Energie- und Klimazentrum, Haugerring 5, 97070 Würzburg, Tel. 0931 37 2740, ekz@stadt.wuerzburg.de. Weitere Infos unter www.wuerzburg.de/klima.

 

 

Text: Simone Wenzel

Foto: ©Stadt Würzburg, ehlers-media

 






Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen