Main Menu

Pressebericht der PSt Bad Königshofen vom 28.09.2018

Pressebericht der PSt Bad Königshofen vom 28.09.2018

 

Erfolgreiche Fahrzeugkontrolle:

 

Bei einer Fahrzeugkontrolle am Donnerstag auf der B 279, Höhe Bad Königshofen, wurde festgestellt, dass gegen einen der drei Insassen ein Haftbefehl vorlag. Nach Begleichung der geforderten Geldbuße konnten die Personen ihre Fahrt fortsetzen.

Einbruch in baufälliges Wohnhaus:

 

Am Donnerstag wurde der PSt Bad Königshofen der Einbruch in ein baufälliges Wohnhaus in Trappstadt, Dorfstraße, mitgeteilt. Hierbei wurde die Eingangstüre eingetreten und im Inneren herumgestöbert. Entwendet wurde aber nichts. Die Tatzeit dürfte in den letzten vier Wochen liegen.

Die PSt Bad Königshofen bittet um sachdienliche Hinweise!

Ohne Führerschein unterwegs:

In Königshofen wurde am Donnerstag ein Fahrzeugführer beim Fahren angetroffen, dessen Fahrerlaubnis ihm bereits von der Verwaltungsbehörde entzogen worden war. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt und der Ehefrau übergeben.






Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen