Main Menu

Die eigenen Stärken kennen und einsetzen

Die eigenen Stärken kennen und einsetzen.

Workshop für Frauen in Bad Bocklet

 

 

 

Berufliche Erfüllung und Erfolg im Job sind keine „Männersachen“ und trotzdem sind in erster Linie sie es, die Karriere machen und mehr Geld verdienen als Frauen. Doch warum kümmern sich wie selbstverständlich vor allem Frauen um Kinder, Eltern und Haushalt? Und was passiert, wenn es niemanden mehr zu betreuen gibt und frau in der Teilzeitfalle sitzt? Möglicherweise fehlt Frauen in entscheidenden Momenten das notwendige Selbstbewusstsein, um sich zu behaupten. Da ist es gut, die eigenen Stärken zu kennen und diese erfolgreich einzusetzen. Wie wirke ich? Was ist meine Motivation und mein Antrieb? Wie ist meine Darstellung nach außen, und wie erkenne ich innere Steuerungsprogramme?

Antworten auf diese Fragen bieten Ihnen die Gleichstellungsstellen des Landkreises Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld mit dem gemeinsamen Workshop „Persönliche Stärken kennen und einsetzen“. Er richtet sich an Frauen, die sich weiterentwickeln möchten.

Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen

am Mittwoch, den 10. Oktober 2018,

von 15.00 Uhr – 19.00 Uhr mit Pause + Imbiss

in der Wandelhalle = kleiner Kursaal Bad Bocklet

(Parkplatz Aschacher Straße).

Mit der Teilnahme erhalten Sie die Möglichkeit, mit einem klareren Bild Ihrer eigenen Persönlichkeit Selbstwirksamkeit, Ausstrahlungskraft und Durchsetzungsfähigkeit zu erhöhen.

Das Seminar hält Christine Scheckenbach – Beratung/Coaching/Seminare. Sie arbeitet seit vielen Jahren in der Fach- und Führungskräfteberatung.

Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Der Unkostenbeitrag beträgt 25,00 Euro. Um eine Anmeldung bis 05.10.2018 per E-Mail an gleichstellung@kg.de wird gebeten.






Related News

Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen