Main Menu

Natascha Kohnen kommt mit Stephan Weil nach Schweinfurt

Natascha Kohnen kommt mit Stephan Weil nach Schweinfurt.

 

Am Montag, 24. September um 19 Uhr kommt die bayerische SPD-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, Natascha Kohnen, zusammen mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil zur einer KohnenPLUS-Veranstaltung ins Festzelt am Ufra-Gelände. Eingeladen wurden die beiden Spitzenpolitiker von der Schweinfurter Landtagsabgeordneten Kathi Petersen. Das Festzelt gibt es in diesem Jahr erstmalig zur Unterfrankenschau und es öffnet schon vor dem Beginn der Ausstellung seine Pforten für verschiedene Veranstaltungen. Der Eintritt ist frei.

Natascha Kohnen wird im Gespräch mit Stephan Weil Persönliches mit Politischem verknüpfen, ihren Gast intensiv befragen und damit Politik und die Menschen dahinter unterhaltsam und dennoch inhaltsvoll näherbringen. Besucherinnen und Besucher haben ebenso die Möglichkeit, mit Kohnen und Weil ins Gespräch zu kommen. Natascha Kohnen dazu: „Ich bin in ganz Bayern unterwegs. Nicht um in erster Linie Reden zu halten, sondern um Gespräche zu führen, Fragen zu stellen und zuzuhören. Mein Ziel: Die Sichtweisen der unterschiedlichsten Menschen aufzunehmen. Denn meine feste Überzeugung ist: Nur so können wir Antworten entwickeln auf die Fragen, die Menschen in unserem Land bewegen. Für mich steht fest: Bayern braucht einen neuen politischen Stil: Weniger Ego-Show und mehr Ernsthaftigkeit. Weniger Angstmacherei und mehr praktische Lösungen für die Probleme, die wir in unserem wohlhabenden Land trotz allem haben.“

 

Foto (Susie Knoll)






Related News

Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen