Main Menu

Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 05.09.2018

Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 05.09.2018.

 

Mercedes verkratzt

 

Limbach – Im Flößerweg wurde in der Zeit vom 26./27.08.18 auch ein grauer Mercedes mit einem spitzen Gegenstand bis aufs Blech verkratzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro.

Für Hinweise auf den Täter setzt der Geschädigte 500 Euro Belohnung aus.

 

Zusammenstoß

 

Haßfurt – Am Dienstag, 11.10 Uhr, fuhr ein 41-Jähriger mit dem Seat Ibiza am Tränkberg in Richtung Parkplatz. Zur gleichen Zeit fuhr eine 46-Jährige mit dem Opel Astra rückwärts aus dem Parkplatz und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei dem  Seat wurden die Stoßstange und das Kennzeichen leicht beschädigt, beim Opel die Stoßfänger hinten links.  Der Schaden beider Fahrzeuge beträgt ca. 1000 Euro.

 

Beim Abbiegen hängen geblieben

 

Haßfurt – In der Schlesingerstraße blieb am Dienstag, 12.20 Uhr, ein Hyundai beim Abbiegen an einem geparkten BMW hängen. Am BMW entstand leichter Lackschaden vorne links von ca. 250 Euro.

 

In Fleischpresse geraten

Knetzgau – Beim Bedienen einer Fleischpresse in einer Metzgerei in der Klingenstraße wurde einem 40-Jährigen der Ringfinger der linken Hand eingeklemmt. Da der Finger leicht gequetscht war, wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht.

Hofheim – Von Sonntag, 19.30 Uhr bis Dienstag, 09.00  Uhr,  wurde Am Eisweiher  das Anglerhaus eines Vereins beschädigt. Der unbekannte Verursacher hinterließ diverse Putzbeschädigungen von ca. 1000 Euro.

Rauschmittel

Haßfurt – Die Mitarbeiterin einer Bäckerei in der Hauptstraße teilte am Dienstagfrüh, 08.19 Uhr, mit, dass sich ein unbekannter Mann dort aufhalte und Passanten anspreche und belästigte. Bei Eintreffen der Streife hatte sich die Person bereits entfernt, doch aufgrund der Beschreibung konnte diese kurze Zeit später angetroffen und kontrolliert werden. Dabei wurde bei dem 34-Jährigen Marihuana-Geruch wahrgenommen. Bei der Durchsuchung wurden Rauschmittel aufgefunden.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haßfurt unter Telefon 09521/927-0.






Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen