Main Menu

Pressebericht vom 03.09.2018 Polizei Bad Kissingen

Pressebericht vom 03.09.2018 Polizei Bad Kissingen.

 

Bad Kissingen

Streitigkeiten in Kissinger Lokal

In der Samstagnacht gegen 03:00 Uhr kam es zwischen zwei Betrunkenen, in einem Lokal in der Schönbornstraße in Bad Kissingen, zu einem Streit. Die Polizei wurde alarmiert und konnte den Streit vor Ort schlichten. Anschließend machten sich die beiden Streithähne auf den nach Hause Weg.

Pkw rollt selbstständig aus Parklücke

Auf dem Parkplatz des Bismarck-Museums in Hausen, rollte am Sonntagmorgen, ein Pkw, dessen Besitzer vergessen hatte die Handbremse anzuziehen, selbstständig aus einer Parklücke. Das Fahrzeug rollte auf den schräg gegenüber abgestellten Wohnanhänger. Der Unfallverursacher meldete sich bei der Polizei und wurde somit nur verwarnt. Der entstandene Sachschaden je Fahrzeug beläuft sich auf 500 Euro.

Ruhestörung im Pavillon der Religionen

 

Am Freitag um 22:20 Uhr wurde in der Bismarckstraße im Luitpoldpark eine Ruhestörung gemeldet. Einige Jugendliche hörten dort laute Musik und unterhielten sich. Die Polizei erteilte einen Platzverweis, die Gruppe ging der Aufforderung direkt nach. Sie räumten Ihre Sachen im Pavillon auf und verliessen Ihren Treffpunkt.

Burkardroth

 

Streit auf der Kirchweih

Auf der Kirchweih in Wollbach kam es am Sonntag gegen 02:40 nachts zu verbalen Streitigkeiten. Nachdem sich jedoch weitere Personen einmischten erhitzte sich der Streit und ein junger Mann wurde durch einen Schlag auf den Kopf verletzt. Er erlitt eine 2 cm große Platzwunde und wurde in das Bad Kissinger Krankenhaus eingeliefert. Der „Schläger“ konnte noch direkt auf dem Festgelände von der Polizei ausgemacht werden und gestand die Tat.

Münnerstadt

Kotflügel eingedrückt

Am Sonntag gegen 12:00 Uhr touchierte eine 48-jährige Ford-Fahrerin beim Ausparken das Fahrzeug einer 29-jährigen VW-Fahrerin. Das Fahrzeug der Fordfahrerin war ordnungsgemäß in der Hennebergstraße in Münnerstadt geparkt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 1.000 Euro.






Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen