Main Menu

Stadtfest in Gerolzhofen: Musik, Foodtrucks und Oldtimer

Stadtfest in Gerolzhofen: Musik und Oldtimer

 

Gerolzhofen

„Im vergangenen Jahr wurde die erste Foodmeile in Gerolzhofen zu einem vollen Erfolg. Viele Tausend Besucherinnen und Besucher kamen, um das vielfältige kulinarische Angebot unserer Gastronomie und der Foodtrucks in der Altstadt zu verköstigen. Und auch die Konzerte und Vorführungen begeisterten. So ist es nur folgerichtig, dass das Stadtfest heuer an zwei Tagen stattfindet, nämlich am Samstag und Sonntag, 18. und 19. August“, sagt Gerolzhofens Bürgermeister Thorsten Wozniak und betont: „Das Programm ist großartig und verspricht erlebnisreiche Stunden.“

Und so findet nach dem großen Ansturm und dem großen Erfolg bei der Premiere im vergangenen Jahr das Stadtfest 2018 in erweiterter Form und an zwei Tagen statt.

Am Samstag, 18. August, präsentieren sich ab 15 Uhr in der Altstadt rund um den Marktplatz sowohl einheimische Gastronomiebetriebe mit den bekannten Schmankerln als auch eine nochmals größere Auswahl an Foodtrucks mit Spezialitäten aus der internationalen Küche.

Die Eröffnung der kulinarischen Foodmeile werden Bürgermeister Thorsten Wozniak und Gerolzhofens Weinprinzessin Julia I. gegen 16.30 Uhr vornehmen.

Die Organisationsfäden in Sachen Foodmeile hält Soziale-Stadt-Stadtteilmanager Daniel Hausmann im Altstadtbüro in der Hand.

Ab zirka 18.30 Uhr trommelt am Samstag die Samba-Trommel-Gruppe „Bateria Caliente“ in der Innenstadt zur großen Musikmeile in der Spitalstraße und im Bürgerspital. Das Ensemble nimmt die Leute mit hinein in den Spitalgarten. Dort wird Donny Vox, der als spielende Musikbox einen großen Bekanntheitsgrad in ganz Mainfranken hat, mit seiner neuen Band sein Bühnendebüt geben.

Parallel dazu wird dann irgendwann die Band „The King Creole“ mit Rock´n Roll-Sounds mit in die Musikmeile mit einstimmen. Die Tribut-Band fasziniert das Publikum durch Elvis-Imitator Michael Fritsche nicht nur instrumental, sondern auch durch das Bühnenoutfit im Flair der 1960er-Jahre.

Für Freunde der 1990er-Jahre-Musik besteht schließlich noch die Möglichkeit zur späteren Stunde bei Disco-Sounds im Bürgerspital so richtig das Tanzbein zu schwingen.

Die GEO-Classics, ein Treffen für alle Oldtimerliebhaber, ist im Zuge des Stadtfestes am Sonntag, 19. August, ab 11 Uhr in der Altstadt von Gerolzhofen mit Unterstützung der Motorsportvereinigung (MSVg) Gerolzhofen angesagt. Dazu öffnen wie sonst bei Frühlings- und Herbstfest viele Geschäfte in der Innenstadt beim Verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr, allerdings nur begrenzt auf die Innenstadt.

Die Verköstigung der Gäste übernimmt die örtliche Gastronomie, ergänzt durch Foodtrucks.

FOTO: Thomas Weinig






Related News

Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen