Main Menu

Marmorierkurs für kleine Künstler

Marmorierkurs für kleine Künstler

 

Künstlerin und Grafik-Designerin Anna Karina Fries bringt Kindern bei, wie man aus Papier Kunst macht

 

Am Donnerstag, 23. August und Freitag, 24. August 2018 lernen Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren bei Anna Karina Fries, wie Buntpapier in traditioneller Marmoriertechnik hergestellt wird. Der Workshop findet an beiden Tagen von 10 bis 14 Uhr im Mehrgenerationenhaus Mitte, Markt 51, in Schweinfurt statt und kostet 5 Euro für einen Tag, 8 Euro für beide Tage. Fries  betreut  seit neun Jahren die Papierwerkstatt in der Offenen Behinderten Arbeit der Diakonie Schweinfurt. Dort stellt sie  Schalen, Figuren, Spiegel und andere Objekte her. Ein Teil der Arbeiten ist  im Papiermuseumsshop zu sehen.  Studiert hat Fries Freie Kunst an der FH Köln mit dem Schwerpunkt Bildhauerei und Keramik sowie  Visuelle Kommunikation und Grafik-Design an der  FH Aachen.

Bei dem Workshop im Schweinfurter Mehrgenerationenhaus bringt sie den Kindern zwei unterschiedliche Techniken bei. Am ersten Tag wird Papier mit Kleister behandelt und anschließend mit Farbe verziert (Kleistertechnik). Am zweiten Tag arbeiten die Teilnehmenden mit der Wassertechnik. Sie tropfen flüssige Farbe auf einen Marmoriergrund und verzieren sie zu dekorativen Mustern wie Blumen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte bis 17. August anmelden bei:

Mehrgenerationenhaus „Treffpunkt Mitte“ , Markt 51 in Schweinfurt.

Telefon: 09721 – 730 30 20

E-Mail: mehrgenerationenhaus-schweinfurt@diakonie-schweinfurt.de

Bildunterschrift: Herrenhuter Papiere oder Wolkenmarmor – im Marmorierkurs von Anna Karina Kurs entstehen Kunstwerke

Alle Fotos: Anna Karina Fries






Related News

Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen