Main Menu

Lukas Kling verlässt den 1. FC Schweinfurt 05 und schließt sich den Stuttgarter Kickers an

Lukas Kling verlässt den 1. FC Schweinfurt 05 und schließt sich den Stuttgarter Kickers an

Nach dem Neuzugang Florian Trinks hat der 1. FC Schweinfurt 05 auch noch einen Abgang zu vermelden. Lukas Kling, seit der vergangenen Saison in Schweinfurt aktiv, verlässt Schweinfurt und spielt künftig für die Stuttgarter Kickers in der Oberliga Baden-Württemberg.  Kling gewann mit den Schnüdeln in der vergangenen Saison den bayerischen Totopokal, welcher zur erneuten Teilnahme am DFB-Pokal berechtigt.

In 18 Regionalligaspielen und zwei Totopokalspielen kam Lukas Kling für den FC 05 zum Einsatz, eine Verletzung in der vergangenen Saison verhinderte mehr Einsätze für den 1. FC Schweinfurt 05. „Wir danken Lukas Kling für seinen Einsatz bei uns und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner nächsten Station“, bedankt sich der Sportliche Leiter Gerd Klaus bei Lukas Kling.

WIR ARBEITEN FUSSBALL.

1.FC Schweinfurt 05






Related News

Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen