Main Menu

Pressebericht der Polizeiinspektion Mellrichstadt vom 06.08.2018

Polizeibericht aus Mellrichstadt

Weidezaungerät gestohlen

 

Fladungen-Leubach, Landkreis. Rhön-Grabfeld. Vor gut einer Woche suchten Langfinger eine Koppel in der Flurabteilung „Höhlwald“ auf. Von der direkt an der Staatsstraße Leubach-Frankenheim, unmittelbar links vor der Landesgrenze gelegenen Koppel entwendeten sie ein grünes, batteriebetriebenes Weidezaungerät.

Wer hat insbesondere am Donnerstagnachmittag, bzw. abends, 26.07.2018, Wahrnehmungen, zu dem Diebstahl gemacht? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt, Tel. (09776) 8060, entgegen.

 

 

Baustellendiebstahl

 

Ostheim vor der Rhön, Landkreis. Rhön-Grabfeld. Im Zeitraum vom Donnerstagmorgen bis Montagfrüh (02.08.18 – 06.08.18) entwendeten unbekannte Täter von der Baustelle Grundschule Ostheim in der Ritter-von-Halt-Straße eine größere Menge Dämmmaterial (Styropor und Steinwolle für Außendämmung) sowie Einbaudeckenleuchten, die im Innenbereich gelagert waren. Der Abtransport des ca. 160 qm Dämmermaterials muss mit einem Transporter, Klein-Lkw oder Pkw mit Anhänger erfolgt sein. Der Wert des Diebesgutes beträgt mehrere Tausend Euro.

Wer hat während des Tatzeitraumes verdächtige Wahrnehmungen im Umfeld der Grundschule Ostheim gemacht und kann sachdienliche Hinweise der Polizeiinspektion Mellrichstadt, Tel. 09776/8060, geben? 

 

 

Drei Verkehrsunfälle – es bleib bei Sachschäden

 

Fladungen, Landkreis . Rhön-Grabfeld. Um die Mittagszeit des Sonntags passierte einem Besucher der Rhön ein Missgeschick am „Schwarzen Moor“. Mit seinem Pkw Mercedes touchierte er beim Ausparken den daneben abgestellten Pkw Audi. Vor der Unfallaufnahme des ca. 1300 Euro bilanzierten Unfalls konnte der Fahrzeugführer des Audi ausfindig gemacht werden.

Hendungen, Landkreis. Rhön-Grabfeld. Bei der Suche im Auto nach der Sonnenbrille verunfallte ein junger Mann auf der Kreisstraße NES 39. In den Nachmittagsstunden des Sonntags war er zwischen Hendungen und Bahra unterwegs, als das kurzzeitig unkontrollierte Auto nach rechts von der Fahrbahn driftete, dann gegen die Leitplanke prallte. Während sich am Fahrzeug Totalschaden in Höhe von ca. 3000 Euro abzeichnete, rufen zwei Leitplankenfelder nochmals einen Schaden von mehreren Hundert Euro hervor. Der junge Mann kam mit dem Schrecken davon.

Mellrichstadt, Landkreis. Rhön-Grabfeld. Ein weiterer Unfall beim Ausparken entstand am Sonntagabend in der Mozartstraße. Auf Höhe der „Shisha Oase“ stieß ein VW-Fahrer gegen einen geparkten Opel. Hier beziffert sich der Gesamtschaden auf ca. 1500 Euro.

Das „Polizei-Taxi“ wird nun teurer

 

Sondheim vor der Rhön, Landkreis . Rhön-Grabfeld. Zum Sportplatz wurde die Polizeistreifenbesatzung am späten Sonntag beordert. Der Grund war, dass ein Mann ein Taxi zum Sportheim nach Sondheim bestellt. Dort wollte der Mann, der dem Alkohol reichlich zugesprochen hatte, dann doch nicht mitfahren, wobei es zu Beleidigungen und zu einer Sachbeschädigung am Taxi kam. Den Beamten blieb nichts anderes übrig, als den uneinsichtigen und renitenten Mann in Gewahrsam zu nehmen. Der Fall bedarf weiterer Abklärung.






Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen