Pressebericht der PI Bad Neustadt vom 06.08.2018

Bericht der Polizei Bad Neustadt vom 06.08.2018

Unbekannter Camper hinterließ Unrat

BAD NEUSTADT – Landkreis  RHÖN-GRABFELD

Am vergangenen Wochenende zelteten unbekannte Personen in Herschfeld, im Mühlenweg an der Saale. Offenbar wurde auch dabei gegrillt, denn der oder die Camper hinterließen an Ort und Stelle ihren Müll, der jetzt von der Stadt entsorgt werden muss.

Wer kann einen Hinweis auf die Umweltverschmutzer an der Saale geben, damit sie für ihr widerrechtliches Verhalten zur Verantwortung gezogen werden können?

 

Rollsplitt auf der Fahrbahn

BISCHOFSHEIM – Landkreis  RHÖN-GRABFELD

Am Sonntagvormittag fuhr ein 32-jähriger Mann mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße NES 25 von Bischofsheim in Richtung Wildflecken. In einer Rechtskurve kam er wegen Rollsplitts auf der Fahrbahn ins Rutschen, verlor die Kontrolle über sein Kraftrad und stürzte zu Boden. Die Yamaha landete im linken Straßengraben. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt und an seinem Gefährt entstand ein Sachschaden von ca. 1.500,- Euro.

Eifersüchtiger Ehemann schlug zu

BAD NEUSTADT – Landkreis  RHÖN-GRABFELD

Ein 31-jähriger Ehemann wurde am Sonntagmittag in der Storchengasse gewalttätig. Er drohte einem 22-jährigen Mann damit, ihn umzubringen, wenn er sich noch einmal mit seiner Ex-Frau treffen würde und schlug ihm zur Bekräftigung seiner Worte zweimal die Faust ins Gesicht. Einen anwesenden Zeugen, der zwischen die zwei Männer ging, um zu schlichten, schubste er zu Boden. Das Ganze wurde noch mit heftigen Beleidigungen in türkischer Sprache untermauert. Die Opfer erstatteten Anzeige.

„Raus aus diesem ehrenwerten Haus“

BASTHEIM – Landkreis  RHÖN-GRABFELD

Eine 34-jährige Frau stellte am Samstag fest, dass ihre Elektro-Gitarre aus ihrem unverschlossenen Kellerabteil in einem Mehrfamilienhaus samt Tasche verschwunden war. Außerdem wurden ihr Reinigungsmittel vom Fenstersims entwendet und zwei platte Reifen, offenbar durch willkürliche Schraubeneindrehung, hatte sie vor einiger Zeit auch schon an ihrem Auto zu verzeichnen. Die Geschädigte gab an, in dem Mehrfamilienhaus angefeindet zu werden, ihr Auszug aus diesem Haus ist bereits geplant.

Der Wert der Gitarre beläuft sich auf ca. 300,- Euro, die Putzmittel hatten ca. 16,- Euro gekostet. Die Bestohlene erstattete Anzeige.

An Opel hängengeblieben

BAD NEUSTADT – Landkreis  RHÖN-GRABFELD

Der 59-jähriger Fahrer eines Opels hielt am Sonntagabend in der Industriestraße auf Höhe der Hausnummer 1 am rechten Fahrbahnrand an. Zu dieser Zeit kam ihm ein 44-jähriger Peugeot-Fahrer entgegen, der offenbar aus Unachtsamkeit den Opel streifte. Der entstandene Blechschaden wird mit ungefähr 3.000,- Euro beziffert.