Main Menu

Pressebericht der Polizeiinspektion Bad Neustadt vom 04.08.2018

Mehrere Ruhestörungen

Bad Neustadt – Landkreis Rhön-Grabfeld: Am Samstag wurden in der Gartenstraße in Bad Neustadt mehrere Ruhestörungen mitgeteilt. Diese gingen wiederholt von einer bekannten Örtlichkeit hinter den dortigen Stadtwerken aus. Durch die eingesetzten Beamten konnte die Ruhe wiederhergestellt werden. Die teilweise amtsbekannten angetroffenen Personen erhielten einen Platzverweis. In einem Fall wurden ein Jugendlicher an die Erziehungsberechtigten übergeben.

Zu schnell aus der Kurve beschleunigt

Strahlungen – Landkreis Rhön-Grabfeld: Ein 18-jähriger Fahrzeugführer aus dem Landkreis befuhr am Freitagabend mit seinem Pkw die Kreisstraße von Münnerstadt kommend in Fahrtrichtung Strahlungen. Als er nach einer Kurve sein Fahrzeug beschleunigen wollte, brach das Fahrzeugheck aus und das Fahrzeug prallte gegen die dortige Leitplanke. Durch den Unfall entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt 5000 Euro.

Pflanzen-Übertöpfe beschädigt

Bischofsheim – Landkreis Rhön-Grabfeld: Am Freitag wurden im Zeitraum von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Kissinger Straße in Bischofsheim zwei Pflanzenübertöpfe durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt. Hierbei wurden die eingetopften Pflanzen herausgenommen und die Übertöpfe auf das Grundstück der Eigentümerin geworfen, so dass diese zerbrachen. Zeugenhinweise unter 09771/6060

Pkw angefahren

Heustreu – Landkreis Rhön-Grabfeld: Am Freitagabend wurde in der Bühlstraße in Heustreu ein geparkter Pkw von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren. Am geparkten VW der Geschädigten entstanden hierdurch mehrere Kratzer an der linken hinteren Fahrzeugseite. Außerdem wurde die hintere Stoßstange verschoben. Die Schadenshöhe wird auf 1000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise werden unter der Tel. 09771/6060 erbeten

Verteilerkasten beschädigt und weitergefahren

Hohenroth – Landkreis Rhön-Grabfeld: Am Freitag wurde im Zeitraum von 12:30 Uhr bis 20:15 Uhr im Birkenweg in Hohenroth ein dort befindlicher Verteilerkasten beim Rangieren beschädigt. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte im Anschluss seine Fahrt pflichtwidrig fort. Die Schadenshöhe am Verteilerkasten beläuft sich auf 250 Euro. Auch in diesem Fall werden Zeugenhinweise unter der Tel. 09771/6060 erbeten.

Geldbeutel aus Pkw entwendet

Bad Neustadt, Ortsteil Brendlorenzen – Landkreis Rhön-Grabfeld: Am Freitag, den 27.07.2018, wurde im Zeitraum von 08:15 Uhr bis 16:15 Uhr eine Geldbörse aus einem geparkten Pkw der Marke Renault entwendet. Der Pkw war unverschlossen in Brendlorenzen in der Adolf-Johannes-Straße auf dem Parkplatz des dortigen Kindergartens abgestellt. Durch einen unbekannten Täter wurde der auf dem Beifahrersitz liegende Geldbeutel aus dem Fahrzeug entwendet. Im Geldbeutel befanden sich Bargeld, Personalausweis, Führerschein und die Krankenversicherungskarte der Geschädigten. Zeugenhinweise unter Tel. 09771/6060

Anhänger machte sich selbstständig

Bad Neustadt – Landkreis Rhön-Grabfeld: Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen an der Einmündung Donsenhaug/Meininger Straße in Bad Neustadt. Während ein Lkw-Fahrer vom Donsenhaug in Richtung Münnerstadt auf die Meininger Straße auffahren wollte, prallte plötzlich ein Pkw- Anhänger gegen die Front des Lkws. Der Anhänger hatte sich von der Anhängerkupplung gelöst, während der dazugehörige Pkw-Fahrer auf der Meininger Straße in Fahrtrichtung Mellrichstadt unterwegs war. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich hier auf 8500 Euro.

Außenspiegel abgetreten

Bad Neustadt – Landkreis Rhön-Grabfeld: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag war der Pkw Audi des Geschädigten auf dem Zwinger – Parkplatz in der Goethestraße geparkt. Als sich der Geschädigte am Freitagmorgen wieder zu seinem Fahrzeug begab, stellte er fest, dass beide Außenspiegel vermutlich abgetreten wurden. Auch in diesem Fall nimmt die hiesige Polizeiinspektion Zeugenhinweise unter 09771/6060 entgegen.






Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen