Pressebericht der PI Bad Neustadt vom 01.08.2018

Ungebetene Gäste auf Grundschulgelände

BAD NEUSTADT – LKR RHÖN-GRABFELD

Zwei Nächte in Folge hielt sich eine Personengruppe ungebeten auf dem Gelände der Grundschule auf dem Schulberg, am Rhönblick, auf. Es geht nicht allein um das widerrechtliche Betreten eines Privatgeländes, sondern auch um die Hinterlassenschaften, sprich Müll, die rund um die Sitzgelegenheiten liegen gelassen werden.

Die Stadt Bad Neustadt erstattet zukünftig Strafanzeige gegen dort sich unberechtigt aufhaltende Personen.

Versuchter Einbruch

BISCHOFSHEIM – LKR RHÖN-GRABFELD

Vermutlich in der Zeit von Mitte Juli bis Ende Juli stiegen mindestens zwei unbekannte Personen auf das Dach eines Non-Food-Geschäftes in der Bahnhofstraße 8 und bogen dort ein Trapezblech auf ca. 8 m Länge auf. Anschließend wurde die Dachfolie kreisrund aufgeschnitten. Ein Einstieg in den Markt erfolgte jedoch nicht. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mindestens 6.500,- Euro. Zusätzlich nahmen die Täter aus dem Außenbereich auch zwei Anlegeleitern in Wert von 450,- Euro mit.

Die Polizei bittet um Hinweise, Tel. 09771/6060

Ungewolltes VW-Treffen

BAD NEUSTADT – LKR RHÖN-GRABFELD

Auf dem Parkplatz der Fa. tegut in der Saalestraße kam es am Dienstagmittag beim Rangieren zu einem unliebsamen Treffen zwischen einem VW-Caddy und einem VW-Polo. Der Schaden wird auf ca. 2.500,- Euro geschätzt.

Wer hat zuerst überholt?

RÖDELMAIER – LKR RHÖN-GRABFELD

Am Dienstagabend, gegen 19.15 Uhr, war ein 34-jähriger Motorradfahrer auf der B 279 von Bad Neustadt in Richtung Bad Königshofen unterwegs. Kurz vor der Autobahnauffahrt begann er zwei vor ihm befindliche Autos zu überholen. In diesem Moment scherte auch der direkt vor ihm fahrende Pkw-Fahrer aus. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Kradfahrer vom Motorrad stürzte und gemeinsam mit seinem Gefährt in den Graben geschleudert wurde. Er zog sich augenscheinlich keine schwerwiegenden Verletzungen zu, wurde aber vorsorglich in die Kreisklinik gebracht.  Der gleichaltrige Autofahrer blieb unverletzt.

Da im Moment unterschiedliche Meinungen bestehen, wer zuerst zum Überholen angesetzt hat, wird um Beobachtungen neutraler Zeugen diesbezüglich gebeten.

Trekkingrad gefunden

Ein herrenloses Herrenrad wurde am Montag von der Polizei sichergestellt. Das Trekkingrad der Marke Trend, Farbe blau/gelb, 18-Gang-Kettenschaltung, stand bereits seit letzten Freitag auf dem Fußweg neben der Brend, auf Höhe der Gartenstraße.

Wer vermisst dieses Rad?