Main Menu

Freitag, Juli 27th, 2018

 

Scheckübergabe- AOK-Benefizveranstaltung „AOK-Kinder-WM 2018“

AOK-Benefizveranstaltungen haben in Schweinfurt seit Jahren Tradition. Sport und Spaß für den „Guten Zweck“ ist und bleibt dabei unser Motto. 2018 fand in diesem Rahmen die „AOK-Kinder-WM“ im Sachs-Stadion in Schweinfurt statt. 32 U11-Fußballteams aus der gesamten Region Main/Rhön spielten an diesem Event originalgetreu das


Verdacht der versuchten Vergewaltigung – 22-Jähriger in Untersuchungshaft

BAD NEUSTADT A. D. SAALE OT MÜHLBACH, LKR. RHÖN-GRABFELD. Ein 22-Jähriger soll am Donnerstagabend versucht haben, eine junge Frau auf einem abgeernteten Feld zu vergewaltigen. Beamte der Bad Neustadter Polizei nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest. Er wurde am Freitagnachmittag einer Ermittlungsrichterin vorgeführt, die Untersuchungshaftbefehl


Pressebericht der Polizeiinspektion Schweinfurt vom 27.07.2018

Aus dem Stadtgebiet Unbekannter verkratzt mehrere geparkte Fahrzeuge  In den Vormittagsstunden des Mittwochs und des Donnerstags wurden von einer bis dato unbekannten Person mindestens 12 Autos mutwillig verkratzt. Zu einem möglichen Täter oder Tätern liegen noch keinerlei Erkenntnisse vor. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf mindestens 18 000 Euro.


Pressebericht der Polizeiinspektion Mellrichstadt vom 27.07.2018

Ruhebänke beschädigt   Stockheim, Lkr. Rhön-Grabfeld. Die für Bürger aufgestellte Sitzgelegenheit im Pavillon am Bahnhofsvorplatz zeigt nun Beschädigungen. In den letzten Tagen „bearbeiteten“ bislang nicht bekannte Täter, vermutlich mit Taschenmessern, die Sitzgruppe. Herausgeschnittene Stücke und Schnitte ziehen Schäden von ca. 500 Euro nach sich.


Pressebericht der PI Bad Neustadt vom 27.07.2018

Wer vermisst ein rotes Damenrad? BAD NEUSTADT – LKR RHÖN-GRABFELD Ein Anwohner von Mühlbach teilte der Polizei mit, dass bereits seit einer Woche im Vorhof der Mühlbacher Kirche ein ungesichertes Damenrad steht. Das rote Rad der Marke Fischer, 18-Gang-Kettenschaltung, schwarzer Sattel wurde bisher nicht als gestohlen gemeldet. Es wird nun dem Fundamt der Stadt Bad Neustadt zugeführt.


Pressebericht der Polizei Bad Kissingen und Hammelburg vom 27.07.2018

Bad Kissingen Auffahrunfall Am Donnerstag, gegen 18.35 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Euerdorfer Straße/Westring ein Auffahrunfall. Als ein 79-jähriger Renault-Fahrer an der Ampelanlage kurz anhielt und anschließend aufgrund des Grünpfeiles nach rechts abbiegen wollte, erkannte dies ein 75-jähriger Opel-Fahrer zu spät und fuhr auf das vor ihm haltende Fahrzeug auf. An den Fahrzeugen


Pressebericht der Polizeiinspektion Haßfurt vom 27.07.2018

Sattelzug beschädigt Vordach und fährt weiter   Knetzgau – Am Donnerstag, gegen 14.00 Uhr, wurde von einem unbekannten Sattelzuglenker das Vordach des Drive-In-Schalters einer Bäckerei in Knetzgau, Im Steinbruch, angefahren, nachdem er dort Ware angeliefert hatte. Der Bäckerei entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Die Polizei ermittelt in Sachen Unfallflucht.


Gemeinschaftsunterkünfte und Wettkampfstätten für das Landesturnfest vergeben

Landesturnfest in Schweinfurt von 30.05.-02.06.2019  Schweinfurt – Das Landesturnfest 2019 wirft seine Schatten voraus. Viele Vereine und Organisationen sind bereits mitten in den Vorbereitungen für 2019. So ist es knapp vor den Sommerferien gelungen, dass alle Übernachtungsschulen während des Turnfests von Vereinen oder Organisationen ehrenamtlich betreut werden.


Planungen für ANKER-Einrichtung und parallele Entwicklung des Gewerbeparks Conn Barracks vorgestellt

Innenstaatssekretär Eck bekräftigt Unterstützung der Staatsregierung für die Region während Betrieb der ANKER-Einrichtung Schweinfurt Stadt und Landkreis. Ende Mai hat der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann in einem Gespräch Landrat Florian Töpper, Oberbürgermeister Sebastian Remelé sowie den Bürgermeistern der Gemeinden Niederwerrn und Geldersheim, Bettina Bärmann und Oliver Brust, die Planungen der Staatsregierung zum Betrieb einer ANKER-Einrichtung in den Conn Barracks


„Freie Fahrt für 1er Schüler“: Am ersten Ferientag durch ganz Bayern reisen

Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express zur freien Fahrt durch das Bahnland Bayern starten: „Freie Fahrt für 1er Schüler“: Am ersten Ferientag durch ganz Bayern reisen Bayerische Schülerinnen und Schüler werden für sehr gute schulische Leistungen belohnt Bayerische Schülerinnen und Schüler mit sehr guten Leistungen dürfen auch in diesem Jahr wieder am ersten Ferientag, dem 30. Juli, kostenlos mit der Bahn fahren.


Uniklinikum Würzburg: Turbine Thalamus triumphierte beim Hentschel-Cup 2018

Beim Benefiz-Fußballturnier „Hentschel-Cup“ kickten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Uniklinikums Würzburg erneut zugunsten der Hentschel-Stiftung „Kampf dem Schlaganfall“. Die trotz Regenwetters fröhliche, familienfreundliche Veranstaltung brachte 1.000 Euro an Spenden.


Asyl – unsere Standpunkte: Sieben Schweinfurter Sätze

Asyl – unsere Standpunkte: Sieben Schweinfurter Sätze – Wir erinnern uns an die Fluchtgeschichten unserer Eltern und Großeltern.


Antrag SPD: Nutzung des Geländes zwischen Jugendgästehaus und Mainufer für eine gastronomische Einrichtung

An Oberbürgermeister Sebastian Remelé Rathaus Antrag an den Stadtrat


Zur Werkzeugleiste springen