Main Menu

Denkmalgeschützte Häuser abreißen oder bewahren?

Diese Frage hat aktuell wieder Einzug in die Kommunalpolitik gefunden, da derzeit der Abbruch zweier denkmalgeschützter Bürgerhäuser am Georg-Wichtermann-Platz im Stadtrat zur Diskussion und zur Entscheidung stehen.

Die SPD wird sich im Rahmen ihrer Live-Sendung „erfrischend denken“ am Donnerstag, 26. Juli um 18 Uhr mit diesem Thema auseinandersetzen und dieses mit Zuschauern diskutieren. Zu Gast sind Dr. Thomas Horling, Historiker und Mit-Autor des Buches „Schweinfurt Kleine Stadtgeschichte“ und SPD-Stadtrat Peter Hofmann, Betreiber der Websitewww.schweinfurtfuehrer.de. Moderator ist der SPD-Fraktionsvorsitzende Ralf Hofmann.

Zu sehen ist der Beitrag auf der Website www.erfrischend-denken.de bzw. auf Facebook unter erfrischend-denken. Die Sendung kann auch zu einem späteren Zeitpunkt dort aufgerufen werden.

 

Foto (Peter Hofmann)






Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen