Main Menu

Pressebericht der Polizeiinspektion Mellrichstadt vom 24.07.2018

Kleinkraftrad „frisiert“

 

Fladungen, Lkr. Rhön-Grabfeld. Mit der Veränderung am Fahrzeugmotor beging ein  junger Mann nun mehrere Gesetzesverstöße. Am Montagmorgen fiel er mit seinem Kleinkraftrad im Gemeindebereich auf, wobei die Maschine auffallend schnell lief. Da das Fahrzeug mit einem Versicherungskennzeichen ausgestattet war, wurde der Mann auf die erhöhte Geschwindigkeit angesprochen. Er gab an, den Fahrzeugmotor durch Manipulation „frisiert“ zu haben. Die Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis wird noch mit den Verstößen nach dem Kraftfahrzeugsteuergesetz und der Straßenverkehrszulassungsordnung ergänzt.

Einkaufswagen touchierte zwei Fahrzeuge

 

Fladungen, Lkr. Rhön-Grabfeld. Dass der gefüllte Einkaufswagen sich durch Wegrollen selbständig macht, hat sicherlich schon manch einer erlebt. Im vorliegenden Fall kam es jedoch zu einem Unfall, der mit anschließender Flucht einherging. In den Vormittagsstunden des Montags verstaute ein Mann in der Industriestraße gerade Waren in seinem Auto, als sich der Einkaufswagen selbständig machte. Zuerst stieß das rollende Gefährt gegen einen gegenüber geparkten Pkw Ford Mondeo, wobei das Heck Kratzer abbekam. Dort prallte der Einkaufswagen ab und touchierte den rechts daneben abgestellten Ford-C-Max an der Fahrzeugseite. Obwohl der Mann auf die Schäden angesprochen wurde, entfernte er sich ohne Schadensregulierung. Der Mittfünfziger muss sich mit einer Unfallfluchtanzeige und einem Schaden von ca. 1000 Euro gegenüber der Staatsanwaltschaft verantworten.

Fahrt unter Drogeneinfluss gestoppt

 

Mellrichsadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Eine Routinekontrolle in einem Wohngebiet von Mellrichstadt wurde einem Autofahrer zum Verhängnis. Da bei seiner Anhaltung drogentypische Anzeichen festgestellt werden konnten, musste er sich einem Drogen-Schnelltest unterziehen. Weil dieser positiv ausfiel, erfolgte die Anordnung einer Blutentnahme. Auf den 40-Jährigen kommt ein hohes Bußgeld mit Punkten und einem Fahrverbot zu.






Related News

Comments are Closed

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen